In der Natur unterwegs mit Inge Daberer vom Biohotel Daberer In der Natur unterwegs mit Inge Daberer vom Biohotel Daberer

Würzige und wohltuende Schätze

Kräuter spielen in Österreich viele Rollen – kulinarisch, pflegend und als Wanderziel.

Was wächst denn da und welches Kräutlein wirkt wie? Wer sich mit den Besonderheiten von Kräutern vertraut machen will, findet in Österreich viele Möglichkeiten. In Niklasdorf in der Steiermark bieten „Mike & the muse“ Kräutertage an. Wo in der Stadt Salzburg Kräuter wachsen, weiss Fräulein Grün. Für Schönheit und ganzheitliches Wohlbefinden sorgen Naturkosmetik und Retreats im Hotel Post in Bezau im Bregenzerwald. Zu den Pionieren in Sachen Kräuterküche zählt das Biohotel Daberer in Kärnten. Und am Hochkönig sind Kräuteralmen beliebte Wander- und Genussziele.


Weitere Rechercheideen auch in den folgenden Artikeln mit Beispielen aus ganz Österreich.
Mehr über besondere Kräutererlebnisse.

Tipps der Redaktion

Mike weckt Kräuterlust

12.06.2019

In der Obersteiermark haben Mike & the muse ihre Kräuterinsel geschaffen.

mehr Lesen

Fräulein Grün sammelt

12.06.2019

In der Stadt Salzburg Kräuter finden? Fräulein Grün kennt die besten Stellen.

mehr Lesen

Die „Post“ macht schön

12.06.2019

Ganzheitliches Wohlbefinden mit Kräutern stellt das Hotel Post in Bezau im Bregenzerwald in den Mittelpunkt.

mehr Lesen

Die „Daberers“ kochen

12.06.2019

Kräuter sind in der Küche des Biohotels Daberer in Kärnten das i-Tüpfelchen.

mehr Lesen

Auf den Almen blüht es

12.06.2019

Am Hochkönig in Salzburg führen Wanderungen zu 16 Kräuteralmen.

mehr Lesen