Spannung im Wildwasser

Ob Canyoning, Rafting oder Kanufahren: In Schladming-Dachstein gibt es auf dem Wasser viel zu erleben.

Der Sprung ins kühle Nass weckt die Lebensgeister: Wer sich dabei gleich aus bis zu acht Meter Höhe ins Wasser stürzen will, ist beim Canyoning richtig. Das einzigartige Naturerlebnis mit Sprung-, Rutsch- und Schwimmpassagen ist nichts für schwache Nerven. Auch bei Schlechtwetter kann man die Canyoningtour erleben, denn nass wird man dabei ohnehin. Eine Einschulung durch erfahrene Guides sorgt dafür, dass sich die Gäste sicher und entspannt im Gelände bewegen können.

Die „Redfather short“-Tour der „Best Adventure Company“, bei der sich die Gäste aus 25 Meter Höhe abseilen, ist für Canyoning-Neulinge ab zehn Jahren geeignet, Voraussetzung für das 3,5-stündige Programm sind Schwimmkenntnisse. Wer Schladmings Natur lieber direkt vom Wasser aus entdecken möchte, nimmt beim Rafting, Kajak- oder Kanufahren die Ruder in die Hand.

Schnupperkurse bieten einen Einstieg in die jeweiligen Sportarten, die spielerisch erlernt werden und die Schüler auf das neue Abenteuer vorbereiten. Nähere Infos zu den Wasser-Erlebnissportarten gibt´s unter www.schladming-dachstein.at.

Best Adventure Company
E-Mail: info@bac.at
Web: www.bac.at
Telefon: +43 3685 22245

Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
E-Mail: info@schladming-dachstein.at
Web: www.schladming-dachstein.at
Telefon: +43 3687 23310

© bac.at Schladming-Dachstein
© bac.at Schladming-Dachstein
© bac.at Schladming-Dachstein
© bac.at Schladming-Dachstein

Weiter Urlaubstipps / Artikel

Über Salzburg gleiten

20.03.2018

Bei einem Tandem-Flug über Salzburg erleben Gäste die Mozartstadt von einer besonders faszinierenden Seite.

mehr lesen

Mountainbiken ohne Limit

20.03.2018

Mit dem Rad über Stock und Stein auf dem Südkärntner Flow Country Trail.

mehr lesen

Erlebnisurlaub in der AREA 47

20.03.2018

In der Outdoor-Arena im Tiroler Ötztal holen sich die Besucher bei Erlebnissen in der Natur den gewissen Nervenkitzel.

mehr lesen