Mit dem Floß über den Bergsee

Bei einer Floßfahrt erleben die Gäste die hochalpine Landschaft des Pitztals mit ihren vergletscherten Bergriesen aus einer faszinierenden Perspektive.

Der Rifflsee liegt auf 2.232 Meter Seehöhe zwischen den Gipfeln des Pitztaler Ski- und Wandergebiets. Der Bergsee, auf dem sich die weißen Berggipfel mit den sattgrünen Almwiesen spiegeln, gilt auch als einer der schönsten im gesamten Alpenraum. Wer die majestätische Naturkulisse einmal aus einer neuen Perspektive erleben möchte, hat ab Juni bei der höchsten Floßfahrt Europas die Gelegenheit dazu. Zusammengebundene Fichtenstämme bilden die Basis für die schwimmende Plattform, die 15 Meter lang ist und mit einem leisen Elektromotor betrieben wird. Bis zu 60 Personen finden darauf Platz.

Als Vorbereitung auf ihren Flößer-Job haben vier Bergbahnmitarbeiter das österreichische Schiffsführer-Patent in Theorie und Praxis abgelegt. Wenn die Kapitäne in See stechen, erzählen sie spannende Geschichten über das Pitztal und seine Bewohner – und erklären die umliegende Bergwelt: Da schweift der Blick über den Seekogel, den schwierigsten Kletterberg der Region, der auch als „Pitztaler Matterhorn“ bezeichnet wird. Daneben erhebt sich das Kaunergrat-Massiv mit Verpeilspitze und Watzespitze, und weiter links geht’s ins Taschachtal mit den größten Eisbrüchen der Ostalpen.

Die Floßfahrt am Rifflsee findet vom 15.6. bis 7.10.2018 täglich um 13.30 Uhr statt. Im Juli und August fährt das Floß auch um 10.30 Uhr aus. Die Fahrt dauert 45 Minuten und kostet 12 Euro. Anmeldung unter pitztal@tirolgletscher.com oder per Telefon unter 05413 862 88.

Tourismusverband Pitztal
E-Mail: info@pitztal.com
Web: www.pitztal.com
Telefon: +43 5414 86 999

© Pitztaler Gletscherbahnen Pitztal
© Pitztaler Gletscherbahnen Pitztal
© Pitztaler Gletscherbahnen Pitztal
© Pitztaler Gletscherbahnen Pitztal

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Den Weissensee erwandern

22.05.2018

Der Kärntner Weissensee, der seinen Namen dem hellen Kalkuntergrund am Ufer verdankt, gilt als ursprüngliches Naturjuwel.

mehr lesen

Heilsamer Wasserfall

22.05.2018

Die Krimmler Wasserfälle sind nicht nur die größten Wasserfälle Europas, sondern auch ein natürliches Heilmittel gegen Allergie und Asthma.

mehr lesen

Rauschendes Erlebnis in Vorarlberg

22.05.2018

Stand-up-Paddeln, Rafting oder Canyoning: In Vorarlberg lässt sich das erfrischende Nass von seiner abenteuerlichen Seite erleben.

mehr lesen

Kraft der Elemente im Defereggental

22.05.2018

Gletscher, Hochgebirgsseen, Wasserfälle, Moore und Heilquellen prägen die alpine Landschaft im Osttiroler Defereggental - und versprechen spannende Entdeckungen und Erholung.

mehr lesen