Kulinarische Pistentage im Hochzillertal

Die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und die Spieljochbahn in Fügen zelebrieren den Saisonstart genussvoll.

Das Hochzillertal bringt den Street-Food-Trend auf die Pisten und veranstaltet am 15. und 16. Dezember das SkiFood-Festival: An der Talstation laden Gourmet-Märkte zum kulinarischen Streifzug durch 14 Länder ein (ab 14.00 Uhr). Bis 11.00 Uhr vormittags gibt es an den Liftstationen Kostproben der Spezialitäten.

Auf den Bergen tischen die Hüttenwirte groß auf: Inspiriert von den Tipps und Rezepturen internationaler Starköche kreieren die Gastgeber wärmende Spezialitäten für die Wintersportler. Die Gerichte werden jeweils als 3-Gänge-Menü zum Preis von 29 Euro serviert, können aber auch einzeln à la carte bestellt werden (ab 11.00 Uhr). Tagestickets für das SkiFood-Festival sind direkt an den Liftkassen der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und an der Spieljochbahn in Fügen erhältlich.

Der Pistenbetrieb startet am 1. Dezember 2018.

SkiFood-Exklusiv-Paket

  • 3-Tages-Superskipass
  • zwei Übernachtungen in einer Zillertaler Frühstückspension
  • zweistündiger Test der neuesten Skimodelle
  • Gutschein für eine Sonnenliege

buchbar für 199 Euro pro Person unter www.hochzillertal.com oder telefonisch unter +43 5283 2800.

Informationsbüro Hochzillertal
E-Mail: info@hochzillertal.com
Web: www.hochzillertal.com
Telefon: +43 5283 2800

© www.schultz-ski.at Hochzillertal
© www.schultz-ski.at Hochzillertal
© Tirol Werbung / Josef Mallaun Hochzillertal

Weitere Urlaubstipps

Spannung und große Stimmen in St. Anton

18.10.2018

222 Athleten aus aller Welt eröffnen die Skisaison am Arlberg mit einem nächtlichen Riesentorlauf.

mehr lesen

Zell am See im Festivalfieber

18.10.2018

Vom 2. bis 4. November 2018 feiern Besucher beim „WOW Glacier Love“-Festival den Winter.

mehr lesen

Sportlicher Auftakt im Montafon

18.10.2018

Das Weltcup-Wochenende im Vorarlberger Montafon bietet sportliche und musikalische Höhepunkte.

mehr lesen