Gondelfrühstück in Wagrain

In Ski Amadé beginnt der „Link to Heaven Day“ mit einem Frühstück in schwindelerregender Höhe.

Dieses morgendliche Erlebnis ist wahrlich exklusiv: Maximal 14 Skifahrfreudige haben jeden Freitag vom 11. Jänner bis 29. März 2019 die Gelegenheit, ihren Skitag mit einem besonderen Frühstück zu beginnen. Serviert wird es im G-Link. Die Pendelbahn bei Wagrain im Salzburger Land überspannt ein ganzes Tal in bis zu 230 Meter Höhe. Nach dem Frühstück begleitet ein Guide die Early-Bird-Abfahrten über die Pisten, auf denen sonst noch niemand unterwegs ist. Auch die Skimovie-Strecke und die Fotopoints haben die Skifahrer ganz für sich allein.

Das „Link to Heaven Day“-Programm dauert von 7.20 Uhr bis 11.30 Uhr. Die Teilnahme mit Frühstück und Skiguiding kostet 65 Euro pro Person (exkl. Skipass).

Snow Space Salzburg
E-Mail: info@snow-space.com
Web: www.snow-space.com
Telefon: +43 6457 2221

© Snow Space Salzburg / Snow Space Salzburg, Atelier Walter Oczlon Wagrain
© Snow Space Salzburg / Snow Space Salzburg Snow Space Salzburg
© Snow Space Salzburg / Snow Space Salzburg Wagrain
© Snow Space Salzburg / Snow Space Salzburg Snow Space Salzburg

Tipps der Redaktion

Morgenrunde im Pitztal

21.01.2019

Die Bergbahnen-Chefs persönlich begleiten „Pitzis Morgenrunde“ am Hochzeiger im Pitztal in Tirol.

mehr lesen

Guten Morgen in Zürs am Arlberg

21.01.2019

Wenn die Morgensonne ihre ersten Strahlen schickt, schwingen Skifahrer durchs Zürser Täli am Arlberg.

mehr lesen

Frühsport in Obergurgl

21.01.2019

Jungfräuliche Pisten und ein Frühstück de luxe stimmen „First Line“-Skifahrer in Obergurgl auf den Skitag ein.

mehr lesen

Im Kaisertal zur Sonne wandern

21.01.2019

Den untergehenden Vollmond und die aufgehende Sonne erleben Wanderer im Tiroler Kaisertal.

mehr lesen