Landhaus am Wolfgangsee

Als herrschaftliches Refugium versteht sich das Landhaus zu Appesbach in St. Wolfgang.

Anfang des 20. Jahrhunderts ließ sich der Humanist Eduard Ortner direkt am Wolfgangsee eine herrschaftliche Villa im englischen Landhausstil bauen. Der prächtige Park und Teile der eleganten Einrichtung sind bis heute erhalten. Immer wieder besuchten berühmte Gäste die Villa am See, in den 1930er-Jahren beispielsweise der Duke of Windsor kurz nach seiner Abdankung als König von England.

Das Landhaus strahlt eine herrschaftliche und gleichzeitig ungezwungene Atmosphäre aus. Es beherbergt zwanzig Zimmer und Suiten, Aufenthaltsräume und ein Restaurant. Vom Park und der Terrasse reicht der Blick über den Wolfgangsee, in dem man im Sommer dank des direkten Seezugangs schwimmen kann. Zum Saunieren und zum Schwimmen unter Dach sowie in Außenpools fahren Gäste ein kurzes Stück zur Wellnessalm am Leopoldhof.

Die Küche verwöhnt mit regionalen Spezialitäten, zeitgemäß verfeinert. Genießen kann man diese im Restaurant, an der Strandbar oder beim Picknick im Ruderboot.


Landhaus zu Appesbach
E-Mail: office@appesbach.com
Web: www.appesbach.com
Telefon: + 43 6138 2209

© Landhaus zu Appesbach St. Wolfgang
© Landhaus zu Appesbach St. Wolfgang
© Landhaus zu Appesbach St. Wolfgang
© Landhaus zu Appesbach St. Wolfgang

Tipps der Redaktion

Gartensuiten in Hinterglemm

21.01.2019

Mit legerem Luxus verwöhnt das Designhotel Wiesergut seine Gäste.

mehr lesen

Sommersitz mit Raxblick

21.01.2019

Originalschauplätzen der Literatur begegnen Gäste am Riegelhof Landsitz Doderer in Prein an der Rax.

mehr lesen

Häuschen mit Weitsicht

21.01.2019

Zwischen Weingärten und pannonischer Tiefebene sind die drei Weinlofts Eisenberg charmante Rückzugsorte.

mehr lesen