winter2017-interwandern-winderlandschaft-c-kufsteinerland winter2017-interwandern-winderlandschaft-c-kufsteinerland

Ski und Schöngeist: Winterurlaub im Kufsteinerland

Urbanes Kulturangebot oder ausgiebiger Skiurlaub? Im Kufsteinerland ist beides möglich! Dank städtischer Kulturvielfalt und einem der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs, das mit kostenlosen Skibussen bequem erreichbar ist.

Südlich von Kufstein können Ski- und Snowboardfahrer mit mehr als 90 Liften in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental Berge erobern. Panoramaausblicke auf über siebzig Dreitausender und rund 280 Pistenkilometer laden zu ausgiebigem Wintersport ein. All jene Gäste, die es gern weniger schnell mögen, finden weiter nördlich im Thierseetal ideale Bedingungen – im Skigebiet Tirolina sowie am Hager- und Sonnseitlift. Abseits der Pisten lässt sich die umliegende Winterlandschaft bei einer Rodelpartie oder beim Langlauf erkunden. Zudem können Urlaubsgäste mit einem bestens geschulten Wanderguide-Team Schneeschuhwanderungen bei Tag und Nacht unternehmen.

Kultur und Brauchtum

Tiroler Adventtradition erleben Urlauber auf der Festung Kufstein, wo alte Wehrgänge einen Weihnachtsmarkt beherbergen, auf dem auch regionales Kunsthandwerk bestaunt und gekauft werden kann. Typisch zur Adventszeit sind im Unterinntal auch Darbietungen der sogenannten Anklöpflergruppen. Mehrstimmige Männerchöre ziehen mit Laternen von Haus zu Haus, begleitet von Akkordeonklängen geben sie traditionelle Lieder zum Besten. Ein besinnlicher Brauch, der mittlerweile auch zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Weniger volkstümlich aber nicht minder musikalisch geht’s bei den Tiroler Festspielen Erl zu. Von 18. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017 versprechen hochkarätig besetzte Wagnersinfonien beste Unterhaltung für Kulturliebhaber. Unter der künstlerischen Leitung von Gustav Kuhn sind die Tiroler Festspiele Erl überregional bekannt und finden zwei Mal im Jahr im eindrucksvollen Festspielhaus statt. Die eigenwillige Geometrie des schwarzen Gebäudes, das 2014 eröffnet wurde, bildet einen Kontrast zum weißen Passionsspielhaus in der Nachbarschaft. Zwei architektonische Augenweiden inmitten der Tiroler Berglandschaft. Wenige Kilometer weiter südlich finden dieses Jahr auf dem Fohlenhof in Ebbs erstmals Adventsveranstaltungen statt. Hier können Familien und Pferdefreunde neben Reitprogrammen auch traditionelle Musik, heißen Punsch und Kinderlesungen erleben.

Weitere Informationen

Ferienland Kufstein

Unterer Stadtplatz 8

A-6330 Kufstein

E-Mail: info@kufstein.com

Web : www.kufstein.com

T.: +43/(0)5372/62207

winter2017-interwandern-winderlandschaft-c-kufsteinerland
winter2017-interwandern-winderlandschaft-c-kufsteinerland
winter-kufsteinerland-landschaftsbilder_c-vanmey-photography-19
winter-kufsteinerland-landschaftsbilder_c-vanmey-photography-19
winter-kufsteinerland-landschaftsbilder_c-vanmey-photography-16
winter-kufsteinerland-landschaftsbilder_c-vanmey-photography-16