Skigebiet Hochkönig_Copyright Hochkönig Bergbahnen Skigebiet Hochkönig_Copyright Hochkönig Bergbahnen

Bei Sonnenaufgang auf die Piste

Zahlreiche österreichische Skigebiete laden dazu ein, noch vor dem regulären Liftbetrieb über die frisch präparierten Pisten zu gleiten.

Beim Early-Morning-Skiing heißen Besucher den Tag auf der Piste willkommen – und gleiten vor allen anderen Wintersportlern über den unberührten weißen Schneeteppich ins Tal. Die ersten Sonnenstrahlen hüllen das weite Bergpanorama in ein sanft gelbes Licht und lassen den Schnee glitzern. Und nach den ersten Abfahrten auf den fast leeren Pisten belohnen sich die Wintersportler bei einem genussvollen Frühstück in einer gemütlichen Almhütte für das zeitige Aufstehen.

Unter „Urlaubsideen“ finden Sie Detailinformationen zu Early-Morning-Skiing in Österreich sowie Fotos zum Download in Printqualität.

Weitere Informationen rund um Wintersport in Österreich finden Sie unter diesem Link.

 

Der tägliche Vorsprung

Die gesamte Wintersaison über startet im Tiroler Skigebiet „Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach“ das Pistenvergnügen schon um 6:55 Uhr.

Wintersportler wissen: Auf dem morgendlichen Schnee schwingt es sich am besten. Damit die Gäste die allerersten Spuren in die perfekt präparierte Piste ziehen können, haben manche Lifte bereits ab 6:55 Uhr und die Gondelbahnen ab 7:30 Uhr geöffnet. Auch beim Kartenkauf verlieren Early Birds keine Zeit mehr, weil sie ihr Skiticket diese Saison erstmals an einem der neuen Kassenautomaten lösen können. Zur Stärkung lädt die Kristallhütte am sonnigen Öfelerjoch. Nach einer Erholungspause auf den gemütlichen Loungemöbeln auf der Sonnenterrasse geht’s zurück auf die Piste. Im „Early-Morning-Powder-Package“ ist das Frühstück ebenso inkludiert wie der Tages-Skipass. Wer lieber erst mittags einkehrt, kommt mit dem Package „Wedeln & Lunchtime“ auf den Geschmack.

Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach

  • Early-Morning-Powder-Package: Tages-Skipass (7:30 bis 16:00 Uhr) inkl. Bergfrühstück auf der Kristallhütte zu 67 Euro pro Erwachsenem
  • „Wedeln & Lunchtime“-Package: Tages-Skipass (7:30 bis 16:00 Uhr) inkl. Mittagessen auf der Wedelhütte zu 85,50 Euro pro Erwachsenem
  • Skibetrieb bis 23. April 2017

Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach E-Mail: info@ski-optimal.at Web: www.schultz-ski.at Telefon: +43 5283 2800

Ein Skigebiet für sich allein

In Mühlbach am Hochkönig im Salzburger Land ziehen Wintersportler frühmorgens die ersten Spuren durch den frisch präparierten Schnee.

Lang vor ihrem regulären Betrieb startet die Gondel und bringt die Frühaufsteher auf den Berg. Wenn die Gipfel des Hochkönigmassivs im ersten Sonnenlicht erstrahlen, haben sie die unberührten Pisten fast für sich allein. Auch Anfänger kommen auf dem weichen Schneeteppich sanft in Schwung. Und wenn die anderen Skifahrer auf die Piste kommen, kehren die Gäste auf der malerischen Karbachalm ein, um sich an einem herzhaften Bergfrühstück zu stärken.

Early-Morning-Skiing in Mühlbach

  • Jeden Mittwoch, noch bis März 2017
  • Treffpunkt: 7:15 Uhr bei der Kabinenbahn Karbachalm in Mühlbach
  • Maximal 25 Personen
  • Gefahren wird in 3 Gruppen: Pro, Intermediate, Chill
  • Preis: 48 Euro inklusive Frühstück
  • Voranmeldung im Büro der Hochkönig Bergbahnen wird empfohlen
  • E-Mail: office@hochkoenig-bergbahnen.at Web: www.hochkoenig.at Telefon: +43 6584 20388

Mit Schwung in den Tag

Wenn die meisten Wintersportler erst aus dem Bett steigen, ziehen Frühstarter auf der Tauplitz in der Steiermark schon über die frisch präparierten Abfahrten.

Seilbahner, Skischulleiter und Hoteliers begleiten ihre Gäste frühmorgens auf die Pisten der Tauplitz, um die ersten Sonnenstrahlen auf dem Berg zu genießen. Nach den Abfahrten auf den unverspurten Hängen bitten die Skihütten an den Frühstückstisch. Auf Wunsch werfen die Gäste auch einen Blick hinter die Kulissen des Skigebiets und informieren sich über die Beschneiungs- und Seilbahntechnik.

Frühstart auf der Tauplitz

 Jeden Donnerstag, bis 13. April 2017

  • Treffpunkt: 8:00 Uhr bei der Bergbahn Tauplitz
  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
  • Preis: 39 Euro mit gültigem Skipass
  • Anmeldung bis spätestens 16:00 Uhr am Vortag unter +43 3688 22 52

Tauplitzer Fremdenverkehrsgesellschaft m.b.H. E-Mail: welcome@dietauplitz.com Web: www.dietauplitz.com Telefon: +43 3688 2252