Bregenzer Festspiele Bregenzer Festspiele

Ausgewählte Festspiele und Festivals im Sommer

Sommerzeit ist Festspiel- und Festivalzeit in Österreich: Etwa wenn Salzburg zur Bühne der Welt oder der Bodensee zur einzigartigen Opernkulisse wird. Es locken aber auch kleine, feine Veranstaltungen, wie ein außergewöhnliches Open-air-Fotofestival in Baden bei Wien – ein echter Geheimtipp.

Avantgardistisches Festival: Sommerszene Salzburg
Um performative Kunst geht es bei der Sommerszene Salzburg. Bereits im Juni dürfen sich Besucher auf internationale Gastspiele und österreichische Erstaufführungen freuen. Das Festival geht innovative Wege und eröffnet neue Denkweisen. Zu erleben gibt es deshalb die Trends der Bühnenkunst von Tanz, Theater und Performance bis hin zu Installation.

Zeitraum: 5. bis 16. Juni
Mehr Informationen: www.szene-salzburg.net


Klassische Musik und darstellende Kunst: Salzburger Festspiele

Wenn das bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst in Salzburg ist, dann wird die Stadt nicht nur zur Bühne, sondern zum Mittelpunkt der Welt – und das für ganze sechs Wochen. Mit einem breiten künstlerischen Angebot aus Oper, Schauspiel und Konzerten ist die Festspielstimmung in Salzburg allgegenwärtig.

Zeitraum: 20. Juli bis 30. August
Mehr Informationen: www.salzburgerfestspiele.at


Open-air-Fotofestival: „La Gacilly“ in Baden

„La Gacilly“ ist das größte Fotofestival Europas, das dieses Jahr zu Gast in Baden bei Wien sein wird. Mit 35 Bilderzählungen aus 2.000 Fotografien wird ein außergewöhnliches Kunsterlebnis unter freiem Himmel zu sehen sein. Die bis zu 100 m² großen Leinwände verwandeln die Gässchen, Plätze und Gärten der Stadt in ein Gesamtkunstwerk, das Besucher zu einem Streifzug einlädt.

Zeitraum: 8. Juni bis 30. September
Mehr Informationen: www.festival-lagacilly-baden.photo


Opernabend am See: Bregenzer Festspiele

Auch der Bodensee lock im Sommer mit erstklassigen Orchesterkonzerten, Gastspielen und zeitgenössischen Opern wieder zahlreiche Festspiel-Liebhaber an. Diese dürfen sich beispielsweise darauf freuen, wenn der See und ein spektakuläres Bühnenbild zur einzigartigen Kulisse für „Carmen“ werden.

Zeitraum: 18. Juli bis 20. August
Mehr Informationen: www.bregenzerfestspiele.com


Forum mit Festivalcharakter: FAQ Bregenzerwald

Ein außergewöhnliches Gesellschaftsforum mit Festivalcharakter und kulinarischem Anspruch – das ist das FAQ Bregenzerwald. Bei Vorträgen und Diskussionen an ungewöhnlichen Orten werden Fragen behandelt, die seit Jahren präsent oder brandaktuell sind. Aber nicht nur das. Das FAQ bietet außerdem Konzerte an atemberaubenden Plätzen und Erlebnisse der Extraklasse.

Zeitraum: 6. bis 9. September
Mehr Informationen: www.faq-bregenzerwald.com


Kunst und Musik: World Bodypainting Festival in Klagenfurt

Mit dem größten internationalen Musik- und Kunstfestival im Süden Österreichs wird die Innenstadt von Klagenfurt am Wörthersee bereits zum 21. Mal zur lebenden Galerie und zieht neben Künstlerteams aus über 50 Nationen auch zahlreiche Besucher an. Sie alle möchten mit dabei sein, wenn am Ende die neuen Bodypainting-Weltmeister gekürt werden. Die große Siegerehrung ist aber nur das „i-Tüpfelchen“ nach drei Tagen voll mit Kunst, Musik und Shows. Auf der Haupt- und kleineren Nebenbühnen geben sich beispielsweise nationale und internationale TOP Musiker und DJ’s das Mikrofon in die Hand. Side Events laden u. a. zu Ausstellungen, Partys, Ausflügen und dem einen oder anderen gemütlichen „Get Together“ ein. Liebevoll gestaltete Foodtrucks sorgen mit regionalen und internationalen Spezialitäten für kulinarische Genüsse.

Zeitraum: 12. bis 14. Juli (Side Events ab 8. Juli)
Mehr Informationen: www.bodypainting-festival.com


Für Literaturliebhaber: 42. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt

Während der „42. Tage der deutschsprachigen Literatur“ werden Literaturliebhaber wieder voller Spannung nach Klagenfurt schauen. Die ganze Stadt steht im Zeichen des geschriebenen Wortes, wenn Autorinnen und Autoren aus ihren unveröffentlichten Texten vorlesen und sich den Jurydiskussionen stellen. Vor großem Publikum, denn sowohl im ORF-Theater des Landesstudios Kärnten als auch im Fernsehen können Zuschauer die Lesungen verfolgen. Ganz im Sinne Ingeborg Bachmanns: „Nichts Schöneres unter der Sonne/ als unter der Sonne zu sein.“

Zeitraum: 4. bis 8. Juli
Mehr Informationen: www.klagenfurt.at/kultur-und-freizeit/events-highlights/tage-der-deutschsprachigen-literatur.html


Sommerliche Matineen: „Klassik im Burghof“ in Klagenfurt

Für die Konzertreihe „Klassik im Burghof“ haben die Veranstalter einen stimmungsvollen Aufführungsort gewählt – den Arkadenhof des Museums Moderne Kunst in Klagenfurt. Die Renaissance-Architektur des ursprünglich als „Collegium sapientiae et pietatis“ errichteten Gebäudes bildet den Rahmen für sommerliche Matineen. Für 2018 sind zwölf Konzerte geplant. An lauen Sommerabenden dient der Burghof auch als Freiluftkino.

Zeitraum: 23. Juni bis 8. September
Mehr Informationen: www.klassikinklagenfurt.at


Weitere Informationen und Inspirationen finden Sie auf www.austria.info/kurzreisen

Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele (c) Salzburg Tourismus GmbH Hofstallgasse Festspielhaus Salzburg
Omar Victor Diop Mirror Games in the Studio // Malick Sidibé The Malick Studio // Seydou KeÏta The Studio of Icons © Lois Lammerhuber La Gacilly
Bregenzer Festspiele
Bregenzer Festspiele © Andereart Bregenzer Festspiele
FAQ Bregenzerwald
FAQ Bregenzerwald © Ian Ehm friendship.is Bregenzerwald