Kulturjuwel an der Ringstraße

Der Wiener Musikverein, Sitz der Wiener Philharmoniker, lädt zum Streifzug durch seine prächtigen Konzertsäle ein.

Der Musikverein gilt international als eines der schönsten Konzerthäuser mit einer einmalig brillanten Akustik. Einst vom klassizistischen Architekten Theophil von Hansen entworfen, präsentiert das Haus seit 146 Jahren klassische Musik von Weltrang. Am besten lernt man den Musikverein bei einem Konzertbesuch kennen. Danach erkunden die Besucher bei Führungen die Räumlichkeiten des Gebäudes und erfahren, wo die Musiker ihre Instrumente stimmen und der Dirigent in seinen Frack schlüpft. Im berühmten Goldenen Saal machen sich die Besucher ein Bild von der glänzenden Stimmung, die jährlich beim Neujahrskonzert in alle Welt übertragen wird. 

Öffentliche Führungen finden täglich außer Sonntag statt. Die aktuellen Termine sind auf der Website unter www.musikverein.at ersichtlich. Tickets für die Führungen kosten 7,50 Euro für Erwachsene, für Jugendliche und Studierende 5 Euro. Kinder sind kostenlos mit dabei.

Wiener Musikverein
E-Mail: fuehrungen@musikverein.at
Web: www.musikverein.at
Telefon: +43 1 505 8681-32

© OEW / Sebastian Stiphout Wien
© OEW / Lukas Beck Wien
© OEW / Sebastian Stiphout Wien
© OEW / Sebastian Stiphout Wien

Weitere Urlaubstipps

Den Theaterbetrieb erforschen

25.09.2018

Bei Führungen im Musiktheater Linz lüften Besucher die Geheimnisse des hochmodernen Theaterbetriebs.

mehr lesen

Traditionsreiche Spielstätte

25.09.2018

Im Burgtheater tauchen Besucher in die lange Geschichte eines der ältesten Sprechtheater Europas ein.

mehr lesen

Eine Führung, drei Festspielhäuser

25.09.2018

Bei einer Führung durch die drei Festspielhäuser entdecken Besucher die wichtigsten Spielstätten der renommierten Salzburger Festspiele.

mehr lesen