Kunsthistorisches Museum Wien Kunsthistorisches Museum Wien

Kunst und Kultur im herbstlichen Wien

In der Hauptstadt Österreichs ist ja bekanntlich immer etwas los und auch im Herbst kommen mit einer besonderen Ausstellung und einem neuen Musical zwei weitere kulturelle Highlights hinzu.

Pieter Bruegel der Ältere im Kunsthistorischen Museum Wien

Mit seiner beeindruckenden Kuppelhalle, dem prachtvollen Treppenhaus, Marmor, Stuck und vielen goldenen Details ist das Kunsthistorische Museum Wien eigentlich schon ein Kunstwerk für sich. Es verwundert also nicht, dass es zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt. Natürlich auch, weil es eine der bekanntesten Kunstsammlungen der Welt beherbergt. Im Herbst wird es dort ein weiteres Highlight zu sehen geben.

Denn das KHM widmet dem bedeutendsten niederländischen Maler des 16. Jahrhunderts, Pieter Bruegel dem Älteren, die weltweit erste große monographische Ausstellung, anlässlich des 450. Todestages des Künstlers im kommenden Jahr.

Nur knapp über vierzig Gemälde Bruegels haben sich überhaupt erhalten. Deshalb gehören seine Werke in Museen und Privatsammlungen zu den kostbarsten und fragilsten Beständen. Das Kunsthistorische Museum besitzt heute mit zwölf Tafeln die umfassendste Sammlung, darunter der Große Turmbau zu Babel. Im Herbst wird die Sammlung des KHM um zahlreiche Gemäldeleihgaben internationaler Museen und Privatsammlungen ergänzt.

In die außergewöhnliche Bildwelt Bruegels kann man vom 2. Oktober 2018 bis zum 13. Januar 2019 im KHM Wien eintauchen.

Weitere Informationen zur Ausstellung: www.khm.at/bruegel2018/


Vom Museum ins Musical

Sowohl das Ronacher als auch das Raimundtheater stehen für großes Musiktheater in Wien. Ihre gefeierten Musical-Produktionen der letzten Jahre haben eine Strahlkraft erreicht, die weit über Österreich hinausgeht.

Im Ronacher können Musical-Fans ab Ende September erstmals in Österreich BODYGUARD – DAS MUSICAL erleben. Basierend auf einem der größten Kino-Blockbuster aller Zeiten, erzählt die internationale Erfolgsproduktion die Liebesgeschichte der Soul-Diva Rachel Marron und ihres Bodyguards. Den weltbekannten Song „I Will Always Love You“ hat man bereits im Ohr, bevor der Musicalabend beginnt.

Und das Musical „I AM FROM AUSTRIA“, mit den Hits von Rainhard Fendrich, läuft übrigens seit knapp einem Jahr so erfolgreich, dass es verlängert wurde. Die Wiederaufnahme-Premiere findet am 13. September 2018 statt.


Weitere Informationen zu BODYGUARD – DAS MUSICAL und „I AM FROM AUSTRIA“.

Bildergalerie / Slideshow

Kunsthistorisches Museum Wien
Kunsthistorisches Museum Wien © Österreich Werbung / Julius Silver Wien
Gemälde von Pieter Bruegel - Der Turm von Babel
Gemälde von Pieter Bruegel - Der Turm von Babel © Kunsthistorisches Museum Wien Wien
Saal Ronacher
Saal Ronacher © VBW Vereinigte Bühnen Wien / Rupert Steiner Wien
BODYGUARD - DAS MUSICAL / Alexandra Burke
BODYGUARD - DAS MUSICAL / Alexandra Burke © VBW Vereinigte Bühnen Wien / Paul Coltas
Musical I AM FROM AUSTRIA
Musical I AM FROM AUSTRIA © VBW Vereinigte Bühnen Wien / Oliver Gast Wien