Klagenfurt: Weihnachtszeit am Wörthersee

Weihnachtliche Stimmung kehrt in Klagenfurt am Wörthersee ein, wenn der Christkindlmarkt seine Pforten öffnet
und die Stadt im Lichtermeer erstrahlt. In Klagenfurt wird beinahe die ganze Innenstadt zu einem einzigen großen
Adventmarkt.

Mehr als einen Monat lang ist die romantische Stadt mit ihren großzügigen Plätzen und der Renaissance-Altstadt in den vorweihnachtlichen Glanz von Kerzenschein und Lichterketten getaucht. Regionale Köstlichkeiten aus den Küchen und Kellern Kärntens am Benediktinermarkt, dazu die vielen Glühweinstände mit traditionellen Gerichten, machen den Advent in Klagenfurt zu einem kulinarischen Erlebnis. Eine bunte Vielfalt kunsthandwerk­licher, aber auch zeitgemäßer Artikel bieten die Händler auf den Plätzen im Stadtzentrum. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie sind neben den Kutschenfahrten durch die Innenstadt die Advent-Schifffahrten am Wörthersee zu den benachbarten Märkten in Velden und Pörtschach.

So richtig laut wird es in der besinnlichen Winterzeit in Klagenfurt nur an drei Tagen: am 24. November, wenn beim größten Kram­pus-Umzug Österreichs Perchten aus dem Alpen-Adria-Raum kommen, um das alte Jahr auszutreiben; beim urigen Bauernsil­vester am 30. Dezember und tags darauf, wenn 2017 endgültig Abschied nimmt und das neue Jahr beginnt.

Weitere Informationen

Tourismus Region Klagenfurt am Wörthersee GmbH
Tel.: +43 463 287 463
info@visitklagenfurt.at
www.visitklagenfurt.at

 
Download Presseinformation

Bildergalerie / Slideshow

Weitere Urlaubstipps / Artikel