Moderne Sichtweisen

Der renommierten britischen Künstlerin Tacita Dean widmet das Kunsthaus Bregenz vom 20. Oktober 2018 bis 6. Jänner 2019 eine umfassende Schau.

Tacita Dean gilt als eine der herausragendsten Künstlerinnen der Gegenwart. Zu ihren Einzelausstellungen zählen Präsentationen in der Tate Britain in London und das Solomon R. Guggenheim Museum in New York. Auch die dOCUMENTA (13) in Kassel und die Biennale in Venedig präsentierten bereits Arbeiten der Künstlerin. 

Dean beschäftigt sich mit den Grundlagen des Films und wurde vor allem durch ihre charakteristischen 16-mm-Videoarbeiten bekannt. Ihr Schaffen ist ebenso politisch wie poetisch. In ihren grafischen Arbeiten verknüpft die Künstlerin die Medien Film, Fotografie, Zeichnung und Buch. Die umfangreiche Schau im Kunsthaus Bregenz wird das breite Spektrum ihres Werks zum Ausdruck bringen. 

Das Kunsthaus Bregenz hat von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, am Donnerstag von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Kunsthaus Bregenz
E-Mail: kub@kunsthaus-bregenz.at
Web: www.kunsthaus-bregenz.at
Telefon: +43 5574 485 94-0 

Agustin Garza Bregenz
Marcus Leith & Andrew Dunkley Bregenz
Jim Rakete Bregenz
Nils Klinger Bregenz

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Im Zeichen des Essens

16.11.2017

„Warum isst die Welt, wie sie isst?“: Unter diesem Motto steht eine dreiteilige Sonderausstellung, die von 2018 bis 2020 in den Marchfeldschlössern Hof und Niederweiden zu sehen ist.

mehr lesen

Auf den Spuren der Römer

16.11.2017

Die oberösterreichische Landesausstellung macht das römische Erbe erlebbar.

mehr lesen

Zeit des Umbruchs

16.11.2017

Wiens Museen machen 2018 deutlich, wie Künstler, Architekten und andere Intellektuelle die Zeit um 1900 nachhaltig prägten.

mehr lesen