Salzburger Adventsingen  Salzburger Adventsingen

Salzburger Adventsingen: „Der Sterngucker“

Ein emotionales Erlebnis vom kindlichen Charme der Hirtenkinder bis zu berührenden Adventliedern.

Im Jahr 1946 schlug die Geburtsstunde des Salzburger Adventsingens. Heute begeistert es jährlich rund 36.000 Gäste aus über 40 Ländern. Auf Wunsch vieler Stammbesucher wird das 2014 erfolgreich inszenierte Werk von Hans Köhl „Der Sterngucker“ in diesem Jahr in einer neuen Fassung und mit einem neuen „Sterngucker“ zur Aufführung kommen.

Der Sterngucker ist ein einsamer, alter Eigenbrötler. Er verdingt sich zeitlebens als lediger Knecht am Bergbauernhof seines Bruders. Sein ganzer Stolz ist ein bescheidenes, selbst eingerichtetes „Observatorium“ in einer kleinen Hütte, von dem er so oft wie möglich in die Unendlichkeit des Sternenhimmels eintaucht. Das kleine Enkelkind des bereits verstorbenen Bruders gewinnt zusehends sein Vertrauen und wird von ihm in zahlreiche Geheimnisse der Sternenwelt eingeweiht. Beide lauschen in die Stille des unendlichen Universums, um mit Gott, dem Schöpfer allen Seins vertraut zu werden. Dabei betrachten die beiden auf wundersame Weise das adventliche Geschehen um Maria und Josef, das Erscheinen des Engels. In einem aufregenden Traum findet sich der „kleine“ Sterngucker plötzlich mitten unter den Hirtenkindern. Ein ganz besonderer, prächtig strahlender Stern führt zur Geburt des Erlösers. Er wird für den kleinen Sterngucker zum Stern der Liebe.

Dieses szenische Spiel von Hans Köhl wird eingebettet in ein neues kompositorisches Werk von Klemens Vereno und mit vielen adventlichen Liedern und Weisen unseres großen traditionellen Erbes bereichert. Die über 150 Mitwirkenden freuen sich bereits jetzt auf dieses neue Advent-Erlebnis.

Die Premiere des Salzburger Adventsingens findet am 29. November 2019 statt. Zu erleben ist das Werk „Der Sterngucker“ bis zum 15. Dezember 2019 im Großen Festspielhaus.

Karten können auf www.salzburgeradventsingen.at oder beim Salzburger Heimatwerk bestellt werden.

Salzburger Heimatwerk
Residenzplatz 9
A-5010 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 843 182
sbg.adventsingen@heimatwerk.at

Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 9:00 bis 18:00 Uhr

Pressefotos

 Salzburger Adventsingen
Salzburger Adventsingen © Salzburger Adventsingen / Mike Vogl Großes Festspielhaus, Salzburg
Salzburger Adventsingen
Salzburger Adventsingen © Salzburger Adventsingen / Mike Vogl Großes Festspielhaus, Salzburg
Salzburger Adventsingen
Salzburger Adventsingen © Salzburger Adventsingen / Franz Neumayr Großes Festspielhaus, Salzburg
Salzburger Adventsingen
Salzburger Adventsingen © Salzburger Adventsingen / Franz Neumayr Großes Festspielhaus, Salzburg
Salzburger Adventsingen
Salzburger Adventsingen © Salzburger Adventsingen / Franz Neumayr Großes Festspielhaus, Salzburg