14.10.2021

Winterliebe in Vorarlberg

Lesen Sie hier, was Winterliebe in Vorarlberg bedeutet. Weiter unten können Sie sich den Pressetext inklusive Zahlen, Daten, Fakten sowie Bilder zum westlichsten Bundesland Österreichs Downloaden.

Vielfalt auf kleinem Raum

Vorarlberg macht es Wintersportlern leicht, viele neue Eindrücke mitzunehmen. Im kleinen Bundesland sind die Entfernungen kurz. Die Dörfer haben sich ihren ursprünglichen Charakter bewahrt. In mehreren Urlaubsorten starten Skifahrer von ihrer Unterkunft auf die Pisten, ganz im Sinne von „Ski in – Ski out“. Zum Beispiel in Oberlech, in Damüls im Bregenzerwald, im Brandnertal und in Gargellen im Montafon. Auch Langläufer und Winterwanderer können sich in zahlreichen Orten direkt von ihrem Urlaubszuhause auf den Weg machen.

Viel Flexibilität bieten die regionalen Skipassverbünde. Noch dazu gelten die Skipässe meist auch für Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bahn- und Busverbindungen sind in Vorarlberg bestens ausgebaut. Wer möchte, wählt für jeden Tag ein anderes Skigebiet und erfreut sich am faszinierenden Landschaftskino, das sich überall ein bisschen anders präsentiert. Bis zum Bodensee reicht der Blick zum Beispiel von den Bergstationen in Damüls-Mellau und am Diedamskopf im Bregenzerwald. Weit über die Bergwelt Vorarlbergs und der Nachbarländer schauen Skifahrer am Arlberg, im Montafon, im Kleinwalsertal, im Brandnertal und im Klostertal. Vielfalt bedeutet in Vorarlberg auch, dass die Skigebiete Pisten für alle Könnerstufen bieten.
 

Baukultur, Kultur & Gastlichkeit

Vorarlberg erfreut nicht nur mit Landschaftsimpressionen: Vielerorts überrascht das Miteinander von alter und zeitgenössischer Architektur. Ob Skihütte, Restaurant, Hotel oder Liftstation: Sehenswerte Bauten überraschen überall. Zum Beispiel die Skihütte „Der Wolf“ und die Balmalpe in Lech Zürs am Arlberg, die Tal- und Bergstation der Mellaubahn im Bregenzerwald, das Restaurant Frööd im Brandnertal, das Alpinsportzentrum in Schruns im Montafon oder die Bergstation der Nebelhornbahn im grenzüberschreitenden Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf.

Am Vormittag Ski fahren, am Nachmittag ins Museum? In Vorarlberg, wo alles nah beieinander liegt, lässt sich diese Kombination leicht verwirklichen. Auch im Winter sind die meisten Museen geöffnet. Vorarlbergs Sinn für Schönes zeigt sich auch bei den kleinen, feinen Kulturveranstaltungen, die den Winter beleben. Orte und Hotels bitten zu gepflegten Après-Ski-Konzerten in familiärem Rahmen. Mit dem Tanzcafé Arlberg, das auf den Sonnenterrassen Swing, Pop und Jazz spielt, klingt in Lech Zürs am Arlberg beispielsweise die Skisaison aus.

Bewegung an der Winterluft regt den Appetit an. Da trifft es sich gut, dass Vorarlberg so reich mit erstklassigen Restaurants, Wirtshäusern und Skihütten bestückt ist. Die stolze Zahl von 80 Genussadressen weist der Guide Gault Millau aus. Lech Zürs am Arlberg, wo 19 Haubenrestaurants ihr Zuhause haben, darf sich zurecht „Weltgourmetdorf“ nennen. Doch auch in allen anderen Regionen ist die Zahl an exquisiten Einkehradressen groß. Ob mit Haube oder ohne: Vorarlbergs Köchinnen und Köche verstehen sich besonders gut darauf, aus Zutaten, die vorwiegend aus der Region stammen, Einfallsreiches zu zaubern.

Ein kulturviertes Wohlfühlambiente zu schaffen, liegt den Gastgebern in den zumeist familiengeführten Hotels, Ferienhäusern und Restaurants sehr am Herzen. Mit Umsicht sorgen sie, ebenso wie die Bergbahnen, zudem für ein sicheres Miteinander.
 

Daten und Fakten zu Vorarlberg

  • Wintersportland mit Geschichte: 1906 fand in Stuben am Arlberg der erste Gäste-Skikurs der Skigeschichte statt.
  • Anzahl Skigebiete: 32, dazu mehrere Orte mit einem (Dorf-)Lift
    Größte Skigebiete: Ski Arlberg (mit Tirol): 88 Lifte/300 Pistenkilometer, Silvretta Montafon: 34 Lifte/118 Pistenkilometer, Damüls-Mellau: 20 Lifte/80 Pistenkilometer
  • Anzahl Pistenkilometer: rund 1.000
  • Anzahl Loipenkilometer: 640
  • Anzahl Kilometer präparierte Winterwanderwege: 760
  • Anzahl Skischulen: 41
  • Höchster Berg: Piz Buin 3.312 Meter (an der Grenze des Montafons zur Schweiz), innerhalb des Skigebiets: Valluga im Ski-Arlberg-Gebiet 2.810 Meter
  • Schneereichstes Dorf: Damüls im Bregenzerwald (1.423 Meter) – im Schnitt fallen pro Winter 9 Meter Schnee
  • Restaurants mit Gault Millau-Hauben: 63, 19 davon in Lech Zürs am Arlberg
  • Im Winter geöffnete Museen (Auswahl): vorarlberg museum in Bregenz, Kunsthaus Bregenz, Jüdisches Museum Hohenems, inatura Erlebnisnaturschau mit Science Center in Dornbirn, Kunstraum Dornbirn, Frauenmuseum in Hittisau, Angelika Kauffmann Museum in Schwarzenberg, Kulisse Pfarrhof – Wintersportmuseum in Damüls, Werkraumhaus Andelsbuch, Montafoner Heimatmuseum Schruns, Lechmuseum im Huber-Hus in Lech
  • Besonderer alemannischer Winterbrauch: Funkenabbrennen am Samstag/Sonntag nach dem Faschingssonntag. Meterhohe Holztürme werden abgebrannt, um den Winter zu vertreiben.

 

Pressekontakt Vorarlberg

Vorarlberg Tourismus GmbH
Poststraße 11
6850 Dornbirn

Katrin Preuß
Travel Media Relations & Influencer Marketing
T +43 5572 377033-13
katrin.preuss@vorarlberg.travel
www.vorarlberg.travel

Presseportal Deutsch www.vorarlberg.travel/presse-portal

 

Pressekontakte der Österreich Werbung

Ihre Presseansprechpartner*innen der Österreich Werbung sind auf über 20 Märkten weltweit vertreten. Alle Kontaktdaten, Serviceleistungen und weitere Informationen zum Winter in Österreich finden Sie unter https://press.austria.info/de/winterliebe/ 

Statement Katrin Preuß, Vorarlberg Tourismus (englisch)

Eindrücke aus Vorarlberg

Pressebilder inklusive Copyrights

Winterliebe in den anderen 8 Bundesländern

Winterliebe im Burgenland

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe im Burgenland bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen

Winterliebe im SalzburgerLand

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe im SalzburgerLand bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen

Winterliebe in der Steiermark

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe in der Steiermark bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen

Winterliebe in Kärnten

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe in Kärnten bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen

Winterliebe in Niederösterreich

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe in Niederösterreich bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen

Winterliebe in Oberösterreich

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe in Oberösterreich bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen

Winterliebe in Tirol

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe in Tirol bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen

Winterliebe in Wien

14.10.2021

Lesen Sie hier, was Winterliebe in Wien bedeutet inkl. Daten, Fakten sowie Pressebildern.

mehr lesen