ZU leuchtenden Gipfeln ZU leuchtenden Gipfeln

Zu leuchtenden Gipfeln

Im Großarltal im SalzburgerLand haben Besucher an verschiedenen Orten am Berg Gelegenheit, die von zahlreichen Flammen erleuchteten Gipfel zu bestaunen.

Von der Aualm aus wandern Gäste beispielsweise in einer knapp einstündigen Tour auf den Vorgipfel des Schuhflickers auf 2.214 Metern. Mit Einbruch der Dämmerung lassen dort etwa hundert Feuer die alpine Landschaft in hellem Licht erstrahlen. Kürzer ist der Fußweg von der Bergstation der Panoramabahn Großarltal bis hinauf zum 2.027 Meter hohen Kreuzkogel. Wer nicht wandern möchte, bleibt bei der Laireiteralm an der Bergstation der Gondelbahn, wo ein großes Sonnwendfeuer entzündet wird und Musikanten für eine ausgelassene Atmosphäre sorgen.

Berg- und Talfahrt kosten 17,50 für Erwachsene, für Kinder 9 Euro.

Das Package mit 3 Übernachtungen im Hotel*** mit Halbpension, Almjause und Wanderkarte gibt´s ab 158 Euro pro Person.

Tourismusverband Großarltal

E-Mail: info@grossarltal.info

Web: www.grossarltal.info

T.: +43/(0)6414/281

ZU leuchtenden Gipfeln
ZU leuchtenden Gipfeln © Tourismusverband Großarltal
ZU leuchtenden Gipfeln
ZU leuchtenden Gipfeln © Tourismusverband Großarltal
ZU leuchtenden Gipfeln
ZU leuchtenden Gipfeln © Tourismusverband Großarltal