Zum Fressen gern Zum Fressen gern

Zum Fressen gern

Zu seinem 150-jährigen Jubiläum gibt das Benediktinerstift Admont Einblicke in eine tierische Herausforderung des musealen Alltags: den Kampf gegen den Bücherwurm.

Jahrhunderte alte Bücher zu schützen und für künftige Generationen zu bewahren ist nicht einfach, denn die Bücher haben mit dem Bücherwurm einen gefräßigen Feind. Zum 150-jährigen Geburtstag der Bibliothek zeigt die Ausstellung „Zum Fressen gern“ wie sich die historische Bücherei der Zerstörung durch den Schädling entziehen konnte. Buch für Buch, Seite für Seite wurden die alten Kostbarkeiten begutachtet, gereinigt und restauriert. Auch anhand von historischen naturkundlichen Schaupräparaten und kunstvollen Stillleben setzen sich Besucher mit dem Thema Vergänglichkeit auseinander.

Die Ausstellung ist vom 20. März bis 31. Oktober 2016 täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr zu sehen.

Benediktinerstift Admont, Bibliothek und Museum

E-Mail: museum@stiftadmont.at

Web: www.stiftadmont.at

T.: +43/(0)3613/2312-604

Zum Fressen gern
Zum Fressen gern © Steiermark Tourismus Harry Schiffer
Zum Fressen gern
Zum Fressen gern © Steiermark Tourismus, Ernst Reichenfelser
Zum Fressen gern
Zum Fressen gern © Steiermark Tourismus, Harry Schiffer