Schmökern und genießen

Einst ein Viertel mit zweifelhaftem Ruf, entwickelte sich das Stadtviertel Lend in Graz zu einem Geheimtipp für Liebhaber von exklusiven Geschenkideen und Designartikeln.

Im Kreativ-Viertel um den Lendplatz lässt es sich herrlich nach ausgefallenen Produkten stöbern. Über den Mursteg gelangen Besucher in das angesagte Stadtviertel, in dem sich zahlreiche Designshops angesiedelt haben – etwa das „tag.werk“ und das „kwirl“. Am Lendplatz findet jeden Vormittag (außer sonntags) ein Bauernmarkt statt. Hier bieten die Bauern selbst erzeugte Köstlichkeiten wie knuspriges Bauernbrot, Speck, frische Blumen und Obst an. Die Grazer lassen den Einkaufsbummel gerne im charmanten Café „Die süße Luise“ bei einem Stück Torte ausklingen.

Von Mai bis Dezember bietet Graz Tourismus jeden Mittwoch um 18.30 Uhr Führungen durch das Viertel an, in dem junge Ideen auf alte Werte treffen. Treffpunkt ist beim Eingang der Franziskanerkirche, die Teilnahme kostet 29 Euro. Die Führung lässt sich bei Graz Tourismus buchen (+43 316 8075-0).

Graz Tourismus
E-Mail: info@graztourismus.at
Web: www.graztourismus.at
Telefon: +43 316 8075-0

Harry Schiffer Graz
Harry Schiffer Graz
Harry Schiffer Graz

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Moderne Kontraste

12.07.2017

Ein Ausflug ins Andräviertel, wo sich Salzburgs Kreative die Klinke in die Hand geben, bildet ein buntes Kontrastprogramm zur Besichtigung der barocken Altstadt.

mehr lesen

Von Kreativität umgeben

12.07.2017

Im Freihausviertel im vierten Bezirk in Wien sorgen kleine Design-Shops, moderne Galerien und eine lebendige Gastronomie für ein entspanntes Flair.

mehr lesen

Treffpunkt am Strom

12.07.2017

Die Donaulände in Linz ist Erholungsgebiet für die Städter und Schauplatz vielfältiger Kulturveranstaltungen.

mehr lesen