Die Berge vor der Linse

Die Welt festhalten und ihre Schönheit einfangen – diese Leidenschaft hat sich die Fotografin Anne-Sophie Unger zum Beruf gemacht.

Anne-Sophie lebt am Fuße des Patscherkofels, dem Hausberg von Innsbruck, wo sie Beruf und Hobbys unter einen Hut bringen kann. Denn jede freie Minute verbringt sie im Gebirge – im Gepäck ihre Kamera, mit der sie die feinen Details einfängt, die so nur die Natur bietet. In den Alpen findet sie die nötige Ruhe, um ihre Sinne zu öffnen. „Ich entdecke in der Landschaft hundert verschiedene Grüntöne oder nehme die zarten Facetten im Morgenrot ganz stark wahr“, erzählt die Fotografin. Anne-Sophie fotografiert meistens Menschen für CD-Covers oder Werbesujets, die auch schon mal in London auf Plakatwänden zu sehen sind.

Für Anne-Sophie ist schon das Hinaufwandern ein Genuss, bei dem sie sich selbst näherkommen und ihre Grenzen ausloten kann. Spontan den Berg zu besteigen, auf einer Hütte unterm funkelnden Sternenhimmel zu übernachten und im Morgengrauen mit dem Paragleiter dem Sonnenaufgang entgegenzufliegen, bereitet ihr besonders große Freude. „Manchmal nehme ich auch meine Kamera mit und fotografiere aus der Vogelperspektive. Diese Möglichkeit habe ich nur in den Bergen“, ist Anne-Sophie überzeugt.

Anne-Sophie Unger
E-Mail: foto@annesophieunger.com
Web: www.annesophieunger.com
Telefon: +43 664 4979037

© Österreich Werbung / west4media Innsbruck
© Österreich Werbung / west4media Innsbruck
© Österreich Werbung / west4media Innsbruck
© Österreich Werbung / west4media Innsbruck

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Im Dienst des Waldes

10.08.2017

Die Forstwirtin Anna Pirtscher lebt seit zwei Jahren in Altaussee und kennt den Wald wie ihre Westentasche.

mehr lesen

Den Traum leben

10.08.2017

Patrick Endl und seine Frau Mikela haben ihre Jobs in der Stadt aufgegeben und mit der Übernahme der Gjaid Alm am Krippenstein ihren Traum vom Leben in den Bergen verwirklicht.

mehr lesen