Bergkräuter und reines Wasser

Die Best Alpine Wellness Hotels setzen bei ihrer Kosmetiklinie „BALANCE ALPINE 1000+“ auf die Wirkung reiner Alpenkräuter.

In der traditionellen Naturheilmedizin spielen Behandlungsmethoden aus dem Alpenraum eine wichtige Rolle. Denn aufgrund der Höhenlagen sind die alpinen Pflanzen besonders rein und ursprünglich. Für die Herstellung der Linie „BALANCE ALPINE 1000+“ greift die Vereinigung Best Alpine Wellness Hotels auf überliefertes Wissen zurück, etwa aus der griechischen Antike oder der Traditionellen Europäischen Medizin. Auch bei der Produktion kommen bewährte Verfahren zum Einsatz, ergänzt durch moderne Herstellungstechnologien.

Die Produkte bestehen aus Mehrner Wasser und alpinen Kräutern wie beispielsweise Löwenzahn, Wildem Thymian, Engelwurz oder Schafgarbe. Sie kommen ganz ohne künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Mineralöle, Paraffine und Parabene aus.

In 13 Best Alpine Wellness Hotels können sich die Gäste mit den exklusiven Pflegeprodukten und Anwendungen verwöhnen lassen – etwa im Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe.

Best Alpine Wellness Hotels
E-Mail: info@bestwellnesshotels.at
Web: www.wellnesshotel.com
Telefon: +43 512 360261

Hotel Hochschober
E-Mail: urlaub@hochschober.com
Web: www.hochschober.com
Telefon: +43 4275 8213

© Best Alpine Wellness Hotels / Andre Schoenherr Österreich
© Hotel Hochschober Österreich
© Best Alpine Wellness Hotels / Andre Schoenherr Österreich

Weitere Urlaubstipps