Schöner Blick auf den Weissensee: Das Biohotel Gralhof Schöner Blick auf den Weissensee: Das Biohotel Gralhof

Alles bio am See

Was zeichnet ein Biohotel aus? Erleben können es Gäste bei Familie Knaller am Gralhof am Weissensee in Kärnten.

„Der Gralhof ist ein 520 Jahre junger Bauernhof, der Zeitgeist und Tradition lebt und Bioprodukte verkocht“, steht auf der Website des Gralhofs zu lesen. Seit Jahren kocht Gastgeberfamilie Knaller nicht nur mit biozertifizierten Zutaten, sondern wirtschaftet auch nach biologischen Grundsätzen. Der Hof mit Biohotel und Sauna am Ufer des Weissensees wird mit Hackschnitzeln aus der eigenen Forstwirtschaft beheizt, mit biozertifizierten Mitteln gereinigt. Den Strom liefert AAE Naturstrom aus dem nahen Kötschach. Dank des kostenlosen Naturpark-Busses am Weissensee können Gäste ihr Auto im Urlaub stehen lassen. Kulinarisch verwöhnt die Küche mit Köstlichkeiten, die zum großen Teil vom eigenen Hof stammen. Das Sortiment umfasst Säfte und Sirupe, Hausbrot, Kalb- und Rindfleisch, Speck, Hauswürste, Salami, Marmeladen sowie Kräuter aus dem Garten.

Seit 2007 ist der Gralhof ein Biohotel und Mitglied des „Vereins BIO HOTELS“, der aktuell sechzehn Mitglieder in Österreich zählt. Im Frühjahr 2012 erhielt der Gralhof zudem die ehc-Zertifizierung (eco hotels certified), die ökologisches und nachhaltiges Denken, Handeln und Wirtschaften in den Mittelpunkt stellt.

Stolz ist Familie Knaller auf den niedrigen CO2-Ausstoß von 7,82 Kilogramm, den ihre Gäste pro Person und Nacht verursachen. Im Ranking der Biohotels liegt der Gralhof damit auf Platz fünf und ist stetig bemüht, den Wert zu verbessern. Zum Beispiel mit einem fleischfreien Tag pro Woche, denn Fleisch gilt als großer CO2-Posten.

Weitere Biohotels in Österreich finden sich auf www.biohotels.info.


Biohotel Gralhof
E-Mail: info@gralhof.at
Web: www.gralhof.at
Telefon: +43 4713 2213

Mit Blick auf den Weissensee: Das Biohotel Gralhof
Mit Blick auf den Weissensee: Das Biohotel Gralhof © Biohotel Gralhof Weissensee
Liegt direkt am Weissensee: Das Biohotel Gralhof
Liegt direkt am Weissensee: Das Biohotel Gralhof © Biohotel Gralhof Weissensee
Schöner Blick auf den Weissensee: Das Biohotel Gralhof
Schöner Blick auf den Weissensee: Das Biohotel Gralhof © Biohotel Gralhof Weissensee
Familie Knaller vom Gralhof am Weissensee in Kärnten
Familie Knaller vom Gralhof am Weissensee in Kärnten © Biohotel Gralhof Weissensee

Tipps der Redaktion

Grünes Engagement in der Stadt

12.02.2020

In Wien gibt es aktuell 44 Hotels, die das Österreichische Umweltzeichen tragen. Sie engagieren sich in besonderem Maße für Nachhaltigkeit.

mehr lesen

Klimaaktiv am Berg

12.02.2020

„Ski fahren und Energie sparen“ ist die Devise im Slow-Food-Hotel Mondschein in Stuben am Fuße des Arlbergs in Vorarlberg.

mehr lesen

Waldleidenschaft am Land

12.02.2020

Wie entspannend Aufenthalte im Wald wirken und welche Wohlfühlqualität Holz hat, erleben Gäste in den sechs waldmeisterlichen Hotels im Salzburger Land.

mehr lesen

Luxuriöse Einfachheit im Weinberg

12.02.2020

In der Südsteiermark bringen neun charmante PURESLeben-Ferienhäuser Gästen die Schönheit und Lebenskultur der Region näher.

mehr lesen