Artenvielfalt am Stadtrand

Der Biosphärenpark Wienerwald, am Rande der Großstadt Wien gelegen, weist eine aussergewöhnliche Vielfalt an Natur- und Kulturlandschaften auf. 

Neben den verschiedenen klimatischen und geologischen Bedingungen hat die Nutzung durch den Menschen die Lebensräume über Jahrhunderte geprägt. Entstanden ist ein vielfältiges Mosaik aus Wäldern, Wiesen, Obstwiesen, Weiden, Äckern, Weingärten und Siedlungen, das zahlreichen seltenen Tieren und Pflanzen Lebensraum bietet. Der Biosphärenpark setzt sich zum Ziel, die Natur zu schützen und gleichzeitig die Region zu einer Lebensregion für verantwortungsvolles Wirtschaften und Handeln zu entwickeln.

Der Wienerwald ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsgebiet für Familien. Bei Veranstaltungen und Workshops erforschen grosse und kleine Gäste die Flora und Fauna im Biosphärenpark und lernen, was einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur ausmacht. 

Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH
E-Mail: office@bpww.at
Web: www.bpww.at
Telefon: +43 2233 54 187 

© BPWW / Markus Kreiner Biosphärenpark Wienerwald
© BPWW / Lammerhuber Biosphärenpark Wienerwald
© BPWW / Lammerhuber Biosphärenpark Wienerwald
© BPWW Cup CR / Wieshaider Biosphärenpark Wienerwald

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Magische Bergwelt

13.09.2017

Im Nationalpark Hohe Tauern wird die Magie der Berge an imposanten Plätzen wie der Leitenkammerklamm, den Krimmler Wasserfällen oder der Weißsee-Gletscherwelt spürbar.

mehr Lesen

Glitzerndes Salz

13.09.2017

Zwischen dem Ostufer des Neusiedler Sees und dem Hanság, einer Niedermoorlandschaft an der österreichisch-ungarischen Grenze, liegen rund 45 Lacken, die als Landschaftselemente den Charakter des Seewinkels prägen.

mehr Lesen

Tosendes Wasser

13.09.2017

Das steirische Gesäuse, der jüngste Nationalpark Österreichs, macht die Naturgewalten spürbar.

mehr Lesen