WOW - Winter im Zillertal WOW - Winter im Zillertal
16.10.2020

Hier wird der Winter zum Genuss: Zillertal

Schier endlose Pisten, verschneite Hänge, eine faszinierende Bergwelt und die ersten Spuren im Schnee ziehen – was gibt es Schöneres im Winter?

Auf 542 Pistenkilometern bietet das Zillertal pures Schneevergnügen mit angenehmen Carvingstrecken, langen sportlichen Talabfahrten und anspruchsvollen Routen für echte Könner.
Elf Funlines sorgen für Spass bei Jung und Alt. Adrenalinjunkies können sich ausserdem in acht Snowparks und auf zahlreichen leicht erreichbaren Freeride-Routen austoben.

Das Zillertal. Ferien mit Herz.

Auf zum Naturerlebnis. Wo Sonne, Schnee und Wohlfühlen zum Sinn des Lebens werden und die grosse Freiheit zum Loslassen verführt. Wo grenzenlose Freiheit lockt und das Wohlfühlen und Geniessen über allem steht. Aussteigen aus dem Alltagsstress, eintauchen in die Wunder der Natur. Hier warten schier endlose Pisten, verschneite Hänge und faszinierende Bergwelten.

Auf insgesamt 542 Pistenkilometern bietet das Skital reines Schneevergnügen. Ob auf den prächtigen Familienstrecken oder den langen, sportlichen Talabfahrten – im Zillertal finden alle Wintersportler stets ideale Bedingungen und perfekt präparierte Pisten.
Und wer das Abenteuer sucht, findet nicht nur zahlreiche Snowparks und Funlines voller Action, sondern auch aussergewöhnliche Freeride-Routen.

In den 80 romantischen oder stylischen Hütten des Zillertals ist kulinarischer Hochgenuss garantiert, und auch im Tal scheint das Angebot unendlich. In den vielen Unterkünften wird Gastfreundschaft gross geschrieben, in den Restaurants und Wirtshäusern ist Tradition, Regionalität und Qualität unverzichtbar, und an den vielseitigen Sportstätten abseits der Pisten warten die schönsten Herausforderungen.

Die vier Ferienregionen Fügen-Kaltenbach, Zell-Gerlos, Mayrhofen-Hippach und Tux- Finkenberg erweitern Jahr für Jahr ihre umfangreichen Angebote und präsentieren ihre Highlights der Wintersaison. Was sie alle auf jeden Fall eint, ist die verlässliche Herzlichkeit. Im Zillertal ist man ganz einfach zu Gast bei Freunden.

Pure Freiheit mit Zillertaler Superskipass

Das All-in-One-Ticket für den grenzenlosen Pistenspass: Der Zillertaler Superskipass ist vom 5.12.2020 bis 18.4.2021 auf den gesamten 542 bestens präparierten Pistenkilometern und 180 Liftanlagen in den vier Grossraumskigebieten (Hochzillertal- Hochfügen-Spieljoch, Zillertal Arena, Mayrhofner Bergbahnen, Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000) gültig.

Fügen-Kaltenbach

Am Eingang des Zillertals, dort, wo das Tal am breitesten ist und die Sonne am längsten scheint, liegt das Winterparadies der ersten Ferienregion im Zillertal mit bestens präparierten Pisten und endlosen Freeride-Möglichkeiten. In der Skiregion Hochzillertal- Hochfügen setzt man auf Genuss- Skifahren mit Einkehrschwung: Stylische und gemütliche Hütten sorgen für kulinarische Höhepunkte, atemberaubendes Panorama inklusive.

Zell-Gerlos

Pistenspass, urige Hütten, perfekte Sonnenhänge, verträumte Seitentäler für das und noch viel mehr steht Zell-Gerlos mit der Ziller tal- Arena, dem grössten zusammenhängenden Skigebiet im Zillertal und im Salzburger Pinzgau. Spass und Action für die ganze Familie auf und abseits der Pisten sind garantiert.

Mayrhofen-Hippach

Mayrhofen-Hippach hat als Ferienregion unzählige Facetten. Hier treffen schneesichere Pisten, traumhafte Winterwanderwege und perfekte Loipen auf kulinarische Vielfalt und gelebtes Brauchtum. Wer die sportliche Herausforderung sucht, kommt am Actionberg Penken nicht vorbei. Der Geniesserberg Ahorn ist die perfekte Winterwelt für Anfänger, Familien und Geniesser.

Tux-Finkenberg

Das Tuxertal reicht von 850 bis auf 3250 Meter und ist daher eines der schneesichersten Gebiete in Österreich. Die Ferienregion Tux- Finkenberg steht für tiefverschneite Landschaft, romantische Bergwelt und herzliche Gastfreundschaft. Eggalm, Rastkogel, Finkenberg, Penken, Ahorn und Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet, der Hinter tuxer Gletscher, bilden die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000.

Grenzenloses Angebot

Im Zillertal kommen alle auf ihre Kosten. Abseits der Piste wird für Loipenliebhaber, Schlittelfans, Kutschenromantiker und Winterwanderfreunde so einiges geboten. Zillertaler Köstlichkeiten aus der Region sind für Gourmets ein absolutes Muss. Eine Vielfalt, die nur im Zillertal erlebt werden kann.

Prämierte Restaurants

Nicht nur am Berg sondern auch in den Gourmet-Tempeln im Tal hat es sich die junge Zillertaler Gastronomie zur Aufgabe gemacht, die Tradition des Zillertals neu zu interpretieren und zeitgemäss zu präsentieren. Traditionelle Gerichte stehen dabei genauso auf dem Menüplan wie neue Kreationen der modernen, leichten Küche.

Natur-Eis-Palast am Hintertuxer Gletscher

Der Natur-Eis-Palast am Hintertuxer Gletscher ist ein weltweit einzigartiges Naturjuwel und ein ideales, ganzjähriges Ausflugsziel für die ganze Familie.

Dampfzug der Zillertalbahn

Charmante Romantik und entspannte Nostalgie: Von Jenbach bis Mayrhofen geht es mit dem 117 Jahre alten Dampfzug der Zillertalbahn entspannt und imposant durch die wunderschöne Landschaft – und direkt in die Vergangenheit. Ein wahrlich unvergessliches Erlebnis für Klein und Gross.

Über das Zillertal

Lage

Das Zillertal ist eine Top-Destination im Herzen der Alpen und gehört zu Österreichs führenden Urlaubszielen. Umgeben von zahlreichen Dreitausendern erstreckt sich das breite und sonnige Tiroler Tal auf über 47 km – und steigt dabei nur leicht an. Seinen Namen hat das Tal vom Fluss Ziller, der talauswärts fliesst und in den Inn mündet. Die Gesamtfläche des Tals beträgt 1.098 km², alleine 40 % davon nimmt der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler ein.

 

Aktiv am Berg und im Tal

Das Zillertal ist bekannt für seine hervorragenden Hütten und top-modernen Bergbahnen im Winter. In diesen Genuss kommen im Sommer auch Wanderer und Biker, denn sie müssen sich nicht immer auf die reine Muskelkraft verlassen, um die Gipfel der Zillertaler und Tuxer Alpen zu erreichen. Die Lösung sind die Sommerbergbahnen, die mit der Zillertal Activcard in der Tasche täglich eine Berg- und Talfahrt gratis anbieten. Diese Karte ist der ideale Begleiter für alle, die das Tal mit seinen vier Ferienregionen von vorne bis hinten erleben möchten. Während man die ersten Höhenmeter einfach überfliegt, hat man Zeit die Natur zu bewundern und erkennt, was das Zillertal zu einer der beliebtesten Alpendestinationen macht. Die Karte gewährt dazu freien Eintritt in die Freischwimmbäder, die freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel der Region und bei zahlreichen Vorteilspartnern im und ums Zillertal erhält man Ermässigungen.

 

Hotels

Loslassen, Abschalten, Auftanken: Ganzheitlich ausgelegt und stets mit regionalem Bezug steht bei den Hotels der Verwöhngedanke im Vordergrund. Sie sind meist inhabergeführt und seit Generationen in Familienhand.

 

Infrastruktur

Das Zillertal hat über 35.000 Einwohner in 25 Gemeinden. Die Orte sind über die Jahrhunderte gewachsen und haben sich in den letzten Jahrzehnten den Bedürfnissen der Gäste und der Einwohner zeitgemäss angepasst. Jährlich investieren die Betriebe hohe Summen in die Infrastruktur und den Komfort. Seit Jahren begeistert das Zillertal nationale wie internationale Gäste durch einen einzigartigen Mix aus Genuss, Natur und Komfort.

 

Kontakt

Zillertal Tourismus GmbH
Sabine Jahns
Bundesstrasse 27d
A-6262 Schlitters
Tel.: +43 5288 87187
presse@zillertal.at
www.zillertal.at

 

Siasse Krapflang
Siasse KrapflangKevin Ilse
WOW - Winter im Zillertal
WOW - Winter im ZillertalTom Klocker
Abseits der Piste Zillertal
Abseits der Piste Zillertal © Zillertal Tourismus GmbH / Christoph Johann
Kutsche
KutscheChristoph Johann
Wanderherbst im Zillertal
Wanderherbst im ZillertalErste Ferienregion im ZILLERTAL/Andi Frank
Wandern im Zillertal
Wandern im ZillertalErste Ferienregion im ZILLERTAL/Andi Frank

Pressekontakt

Daniel Predota

Österreich Werbung
Presse Schweiz

Telefon+41 (0) 44 457 10 40