Weltbühne Weltbühne

Pressetermine

Presseveranstaltungen, Gruppenpressefahrten oder Redaktionstour: Hier finden Sie aktuelle Termine für Reisejournalist*innen und Blogger*innen.

Schweiz

Gruppenpressefahrten 2022

  • Zell am See-Kaprun: „Aktiver Genuss trifft einzigartige Natur“
    Neu: Do. 01. – So. 04. September 2022

    Zwischen Gletscher, Berg und See neue Sportarten entdecken, Sonnenaufgänge am Berg geniessen und die aussergewöhnliche alpine Küche der Region Zell am See-Kaprun erleben.Neben unzähligen Naturerlebnissen im Tal und am Berg erwartet Sie auf dieser Recherchereise auch der Zeller Seezauber, eine Kräuter- und Genusswanderung oder ein entspannter Nachmittag in der Tauern Therme mit dem berühmten Skyline Pool mit Blick auf das Kitzsteinhorn.
     
  • Montafon: „Das Alpenmosaik Montafon“
    Neu: Sa. 24. September 2022 (1 Tag)
    Das neue Wanderwegekonzept „Alpenmosaik Montafon“ ist eine facettenreiche Erlebnisreise durch die einzigartige Naturvielfalt in vier unterschiedlichen Erlebnisräumen des Montafon. Wir bekommen auf dieser kompakten Tagesreise einen ersten Einblick in das neue Konzept, das sich auf über 30 Themenwegen mit rund 150 Infosäulen mit mehr als 500 Kilometer Wanderwegen erstreckt.
    Tagesreise: Frühmorgens mit dem Zug, mit Wanderschuhen und Rucksack, ins Montafon, wandern auf der Gauertaler AlpkulTour und abends retour.
     

  • Salzburg: „Leise Töne, feine Magie – zauber.hafter Advent“
    Do. 01. – So. 04. Dezember 2022
    Die Vorweihnachtszeit in Salzburg ist wahrlich zauber.haft: Auf den Plätzen der UNESCO-Altstadt sprechen Adventmärkte alle Sinne an und die Gassen sind für das Weihnachtsshopping in ein Lichtermeer gehüllt. Wir wandeln auf den Spuren der „Stillen Nacht“ und treffen uns zu einem Gespräch und Blick hinter die Kulissen mit dem Schweizer Intendanten des Circusfestivals Winterfest, David Dimitri. Der ver.zaubernden Stimmung Salzburgs im Advent kann man sich nicht entziehen.

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die detaillierten Programme zu.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Österreich Werbung Schweiz auf bzw. schreiben an daniel.predota@austria.info.
 

Individuellen Recherchen 2022

Hier unsere Vorschläge - Reisedatum und Inhalte wählen Sie:

  • Achensee: Wandern mit Seeblick, Tiroler Steinöl®, Naturpark Karwendel, 50 verschiedene Sportarten
  • Kitzbühel: Erlebnis am Berg, Golf, Panoramastrassen, Kulinarikevents
  • Serfaus Fiss Ladis: Fisser Imperial Gerste, Gipfelkribbeln, (R)Auszeit in den Bergen, Abenteuerberge
  • Salzburg: Jedermann bei den Salzburger Festspielen, Gassen und Durchgangshäuser, Kleinstadt im Weltformat, Marionettentheater
  • St. Anton am Arlberg: Blick auf den smaragdgrünen Kartellsee, Sonnenaufgang Wirt, Panorama, aktiv per Bike und zu Fuss
  • St. Johann in Tirol: Geführte Wander- und Klettertouren, Weitwanderweg „Koasa Trail“, bunter Veranstaltungsreigen, Rat- und MTB-Touren
  • Zell am See-Kaprun: Echt nachhaltig, regionale alpine Küche, Traumlandschaften, Kombination aus Gletscher, Berg und See
  • Zillertal: Sonnenaufgang in den Zillertaler Bergen, Familienglück, Krafttanken, Genusshütten, Golf

Gerne unterstützen wir ihre Themenrecherche rund um Ferien in Österreich. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Österreich Werbung Schweiz auf bzw. schreiben an daniel.predota@austria.info.

Deutschland

Gruppenpressefahrten 2022

Achensee: Machen Sie die Natur zu Ihrer Bühne
30. Juni bis 3. Juli 2022

Eingebettet in die atemberaubende Berglandschaft des Karwendel- und Rofangebirges liegt Tirols größter See, der Achensee. Erster Akt Wandern, zweiter Akt Biken und dritter Akt Wassersport? Fahren Sie auf Europas ältester Dampfzahnradbahn vom Inntal an den Achensee hinauf und drehen Sie dort eine gemütliche Runde an Board der Achenseeschifffahrt. Genießen Sie die beeindruckende Bergkulisse bei einer geführten Wanderung auf den Bärenkopf. Erkunden Sie die Umgebung des Sees und die Vielfalt der Region bei einer geführten E-Bike-Tour. Spüren Sie die wohltuende Kraft einer Wellnessbehandlung mit Tiroler Steinöl®. Lassen Sie sich vom reichhaltigen kulinarischen Angebot der Region Achensee verwöhnen.
Voraussetzung: Körperliche Fitness und die Liebe zu den Bergen.

Montafon: Neues Wanderwegekonzept Alpenmosaik
7. bis 10. Juli 2022

Das neue Wanderwegekonzept „Alpenmosaik Montafon“ nimmt uns mit auf facettenreiche Erlebnisreisen durch die einzigartige Naturvielfalt in vier unterschiedlichen Erlebnisräumen des Montafon. Vielen Gästen – und selbst Einheimischen – ist nicht bewusst, dass das Montafon die Naturvielfalt von großen Teilen Europas auf kleinstem Raum beheimatet. Hier treffen drei Gebirgsgruppen mit unterschiedlicher Entstehungsgeschichte – das Verwall, die Silvretta und der Rätikon – aufeinander und bieten eine bunte Vielfalt an Gesteinen, deren Entwicklung auf eine bis zu zwei Milliarden Jahre andauernden Geschichte zurückblickt. Diese Besonderheiten wurden vom gesamten Tal im Rahmen eines innovativen Wanderwegekonzepts unter dem Titel „Alpenmosaik Montafon“ aufgearbeitet. Wir lernen bei dieser Reise Teile des neuen Konzeptes kennen, das sich auf über 30 Themenwegen mit rund 150 Infosäulen mit mehr als 500 km Wanderwegen erstreckt.
Voraussetzung: Körperliche Fitness und die Liebe zu den Bergen.

Seefeld: Der größte Naturpark Österreichs
14. bis 17. Juli 2022

Echte Wildnis muss man mancherorts schon suchen. In Seefeld liegt sie direkt vor der Haustür. Denn anstatt alles zu verbauen, wird hier noch mehr geschützt: Seit Anfang des Jahres gehören auch die mächtigen Leutascher Arnspitzen zum größten Naturpark Österreichs. Stolze 739 km2 natürliche Vielfalt umfasst der Naturpark Karwendel, vom Ursprung der Isar im Hinterautal bis zum höchsten Punkt auf der Birkkarspitze. Echte Erholung könnte wohl kaum naheliegender sein. Schon mit der Ankunft am höchsten ICE-Bahnhof weltweit, begeben wir uns auf ein eindrucksvolles Abenteuer: Eine Entdeckungstour durch den größten Naturpark Österreichs. In Scharnitz widmet sich das Museum Holzerhütte der Geschichte und Artenvielfalt im Schutzgebiet, auf den Spuren von Steinadler und Weißrückenspecht geht es dann durch die Wildnis. Das Naturpark-Infozentrum Scharnitz kennt die schönsten Wanderungen und Geheimnisse – und verrät vielleicht sogar ein paar Kraftplätze, die auf keiner Karte zu finden sind.
Voraussetzung: Körperliche Fitness und die Liebe zu den Bergen.

Informationen und Anmeldungen: sandra.timar@austria.info