Ars Electronica Center Ars Electronica Center

Wussten Sie, dass ...?

Tipps, Fakten und Geheimnisse, die vielleicht sogar Österreich-Kenner überraschen:

 

… Österreich zu den artenreichsten Ländern Europas zählt? Auf 83.855 km² Landesfläche leben laut Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ca. 67.000 Arten, darunter ca. 46.000 Tierarten sind wirbellose Tiere, wie Bienen, Schmetterlinge aber auch Würmer und Spinnen, machen davon beinahe 99 Prozent aus.

 … der Nationalpark Hohe Tauern mit 1.856 km² das größte Schutzgebiet der Alpen dieser Art ist? Berlin würde zweimal in diese Fläche passen! Der Nationalpark befindet sich in den Bundesländern Salzburg, (Ost)Tirol und Kärnten.

 … mit 830 Kilometer Länge die Weinstraße Niederösterreich eine der längsten Weinrouten der Welt ist? Sie verbindet alle acht niederösterreichischen Weinbaugebiete: Wachau, Kremstal, Kamptal, Traisental, Wagram, Weinviertel, Carnuntum und die Thermenregion Wienerwald. Insgesamt gehören dazu mehr als 150 Weinorte mit rund 1700 Winzern.

 … Wien die einzige Weltstadt mit bedeutetem Weinbau ist? Rund 250 Winzer bewirtschaften mehr als 700 Hektar Rebfläche. Auf 80 Prozent der Rebflächen werden Weißweine angebaut, eine Spezialität ist der Wiener Gemischte Satz.

 … das höchste Café Österreichs am Pitztaler Gletscher in Tirol auf 3.440 Höhenmeter liegt? Zu erreichen ist „das Café 3.440“ mit der höchsten Seilbahn Österreichs, der Wildspitzbahn.

 … eine der längsten Seilhängebrücken der Welt mit ca. 406 Meter Länge in Reutte in Tirol ist? Die „highline179“ verbindet seit 2014 die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia.

 … sich die größte Eishöhle der Welt im Tennengebirge im SalzburgerLand befindet? Die Eisriesenwelt Werfenweng weist ein Höhlenlabyrinth von einer Gesamtlänge von 42 Kilometern auf.

 … bei einer Bahnanreise von Deutschland nach Österreich Kinder und Enkelkinder unter 15 Jahren kostenlos mitfahren? Dabei ist nur ein Eintrag bei der Fahrkarte der Eltern oder Großeltern notwendig.

 … die weltgrößte Stiftsbibliothek in Österreich ist? Stift Admont in der Obersteiermark führt unter anderem eine dreibändige Riesenbibel aus der Gründungszeit des Klosters sowie 1.400 wertvolle Handschriften.

 … es in Österreich immer noch einen Kaiser gibt? Dieser heißt jedoch nicht Franz Josef, sondern Erich Stekovics Bekannt ist er als Paradeiser-Kaiser. So werden in Österreich Tomaten genannt, die Stekovics große Leidenschaft sind. Über 3.200 alte Sorten hat er mittlerweile kultiviert, Sorten wie die „Russische Reisetomate“, „Black Plum“ oder „Dattelwein“.

 … die Venus von Willendorf in Österreich gefunden worden ist? Die 11 cm hohe Figur aus Kalkstein stammt aus der Zeit um 25.000 v. Chr. und wurde am 7. August 1908 bei der Freilegung altsteinzeitlicher Siedlungsreste bei Willendorf in der Wachau in Niederösterreich gefunden.

 … das älteste Tortenrezept der Welt die Linzer Torte ist? Das erste überlieferte Rezept stammt aus dem 17. Jahrhundert. Der Name leitet sich vermutlich, trotz anfänglicher Zweifel, von der Stadt Linz ab. Ursprünglich wurde angenommen, ein Bäcker mit dem Namen Linzer sei der Erfinder der traditionell österreichischen Spezialität.

 … der wärmste Badesee Europas in Kärnten liegt? Der Klopeiner See hat im Sommer bis zu 28 Grad Badetemperatur.