Zertifiziertes Familienskigebiet: das Skizentrum Sillian-Hochpustertal Zertifiziertes Familienskigebiet: das Skizentrum Sillian-Hochpustertal
19.10.2020

Skigebiete ganz familiär

Kinderfreundliche Attraktionen und vorteilhafte Angebote zeichnen eine Reihe von Familienskigebieten in Österreich aus.

Gewiss, so gut wie alle Skigebiete in Österreich bieten spielerisch gestaltete Übungsgelände für Kinder, Skikurse, einfache und anspruchsvolle Pisten sowie familienfreundliche Unterkünfte. Doch wer mit Kindern auf Skiurlaub fährt, bevorzugt zumeist überschaubare Skiregionen mit besonders familiärem Ambiente. Dazu zählt in Tirol das Tannheimer Tal mit seinen sechs kleinen Skigebieten. In Osttirol trägt das Skizentrum Sillian das Prädikat „zertifiziertes Familienskigebiet. Rund 64 Pistenkilometer erfreuen Könner und Einsteiger im Brandnertal in Vorarlberg. Als Geheimtipp für Familien gilt in Oberösterreich das Skigebiet am Kasberg, in der Steiermark die Aflenzer Bürgeralm.

Mehr über Familienskigebiete in Österreich

Tipps der Redaktion

Vorteilhaft: das Tannheimer Tal

19.10.2020

„Winterbergbahnen inklusive“ heißt es in den sechs Skigebieten im Tannheimer Tal in Tirol zu bestimmten Terminen.

mehr lesen

Sonnenverwöhnt: Sillian-Hochpustertal

19.10.2020

Im Süden Österreichs, in Osttirol, trägt das Skizentrum Sillian das Prädikat „zertifiziertes Familienskigebiet".

mehr lesen

Variantenreich: das Brandnertal

19.10.2020

Mit rund 64 Pistenkilometern und zwei Rodelsafari-Strecken bietet das Brandnertal in Vorarlberg viel Abwechslung.

mehr lesen

Gemütlich: der Kasberg im Almtal

19.10.2020

Im Skigebiet Kasberg bei Grünau in Oberösterreich begleitet das Maskottchen Bruno Kasbär den Skinachwuchs.

mehr lesen

Heimelig: Die Aflenzer Bürgeralm

19.10.2020

Auf der Bürgeralm bei Aflenz in der Steiermark kurven Skifahrer über sanfte Naturschneepisten und Tiefschneehänge.

mehr lesen