Frühstücken im Urlaub und Zeit für die Familie Frühstücken im Urlaub und Zeit für die Familie
24.10.2022

Umbauten

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Umbauten von Hotels, Chalets sowie weiteren Unterkunftsformen in Österreich.

Umbauten im Winter 2022/2023

KÄRNTEN

Energieneutral: Petschnighof
Zwölf Monate lang hat Familie Kitz ihr Familienhotel Petschnighof in Diex umgebaut. Seit Mai 2022 hat das Hotel deutlich vergrößert wieder eröffnet. Statt 17 Familienzimmern gibt es nun 44 Familiensuiten in unterschiedlichen Größen. Alle Suiten haben einen Balkon. Neu sind außerdem die Familien-Wasserwelt mit Infinity-Pool, der Alm-Wellnessbereich mit Saunen, ein Indoor-Spieleparadies für Kinder sowie der Eingangsbereich mit Bar und Bauernladen. Zudem ist das Hotel nun energieneutral. Die gesamte Energie wird aus Wasserkraft, einem Hackschnitzelheizwerk sowie einer Photovoltaikanlage vor Ort produziert.

WO: Diex
WANN: Seit Mai 2022
WEB: www.petschnighof.at

 

Frischekick: Mountain Resort Feuerberg
Mit einer Reihe von Neuigkeiten startete das Mountain Resort Feuerberg auf der Gerlitzen Alpe Ende Mai 2022 in die Sommersaison. Gastgeberfamilie Berger hat 50 Zimmer mit neuen Betten und Fauteuils ausgestattet. Frische Stoffe und eine neue Beleuchtung verleihen den Räumen eine noch behaglichere Atmosphäre. Komplett umgebaut und modernisiert wurden vier Suiten. Der Ruheraum „Höhenflug“ mit Panoramablick erweitert den Wellnessbereich. Schick aufgemöbelt präsentiert sich auch die Bar.

WO: Bodensdorf/Gerlitzen Alpe
WANN: Seit Mai 2022
WEB: www.feuerberg.at

 

OBERÖSTERREICH

WellnessWelt: Almtal Camping Pettenbach
Im Juli 2022 hat am Almtal Campingplatz in Pettenbach die neue WellnessWelt eröffnet. Sie umfasst eine finnische Sauna, eine Außensauna mit schönem Panoramablick, eine Bio-Dampfsauna, eine Infrarotkabine, ein Erlebnisdampfbad sowie Ruhebereiche. Zu den neuen Attraktionen zählt außerdem das Schwimmbad mit großer Aqua Movie Wall. Die neue WellnessWelt ist für Gäste des Campingplatzes und auch für externe Besucher*innen zugänglich.

WO: Pettenbach / Traunsee-Almtal
WANN: Seit Juli 2022
WEB: www.almtal-camp.at

 

Neuer Außenpool: Hotel Rockenschaub
In Liebenau auf der Mühlviertler Alm eröffnet das Hotel Rockenschaub im Oktober 2022 seinen neuen Außenpool. Der neun Meter lange Pool wird ganzjährig geöffnet sein. Im Zuge des Umbaus entstehen außerdem ein neuer Ruheraum mit Inneneinstieg zum Pool und eine zusätzliche Sonnenterrasse. Die Gastgeberfamilie Rockenschaub erweitert zudem die bestehende Photovoltaikanlage und baut eine neue Erdwärmeanlage ein.

WO: Liebenau
WANN: Oktober 2022
WEB: www.hotel-rockenschaub.at

 

SALZBURGERLAND

Naturverbunden: Hotel Löwe
Seit Juli 2022 bietet das Hotel Löwe in Leogang einige Neuigkeiten. Vom 15 Meter langen und fünf Meter breiten Außenpool öffnet sich Schwimmer*innen ein schöner Blick auf die Pinzgauer Grasberge und das Massiv der Leoganger Steinberge. Der mit Erdwärme beheizte Pool ist ganzjährig geöffnet. Neu dazu kamen außerdem das Restaurant Gartenstube, ein videoüberwachter Skiraum mit beheiztem Skischrank für jedes Zimmer, ein ebenfalls videoüberwachter Raum für Bikes und E-Bikes sowie ein Kräutergarten.

WO: Leogang
WANN: seit Juli 2022
WEB: www.loewe.at

 

Mit Reitstall: Naturhotel Forsthofgut
Ende September 2022 eröffnete das Naturhotel Forsthofgut in Leogang seinen neuen Reitstall mit Reithalle. Das Hotel, entstanden aus einem ehemaligen Forstbetrieb, legt den Fokus besonders auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Diesen Bezug soll das neue Reitangebot noch deutlicher machen. Denn Reiten verbindet Menschen und Natur auf einzigartige Weise. Das Angebot umfasst Reitkurse für Kinder und Erwachsene, Ausritte, Stallführungen und auch Fahrten mit der Pferdekutsche.

WO: Leogang
WANN: seit September 2022
WEB: www.forsthofgut.at

 

Schwimmen mit Bergblick: Hotel Steiner
Das Hotel Steiner in Obertauern bleibt seiner Tradition als Familienhotel treu. Damit Erwachsene mehr Ruhe finden, entsteht bis Dezember 2022 das Rooftop-BergSPA, ein Adults-only-Bereich. Zu seinen Besonderheiten zählt der Infinity-Pool, in dem Gäste auf die Berge zu-
schwimmen. Neu dazu kommen außerdem einige Adults-only-Suiten mit Glasfronten, die bis zum Boden reichen. In neuem Aussehen, modern gestaltet mit viel Holz, präsentiert sich die Lobby. Für Kinder gibt’s eine neue Erlebniswelt mit Holzwerkstatt, Waldspielplatz und Sandspieloase – beides unter Dach.

WO: Obertauern
WANN: Dezember 2022
WEB: www.hotel-steiner.at

 

Wellness de luxe: Das Seekarhaus
In den letzten 20 Jahren hat Gastgeberfamilie Krings das Seekarhaus in Obertauern sukzessive vergrößert und verschönert. Ab Dezember 2022 bietet das Haus seinen Gästen noch mehr Luxus und Annehmlichkeiten. Das Wohnangebot erweitern 13 Zimmer und Suiten mit schönem Ausblick. Im Wellnessbereich kommen ein Infinity-Pool, ein Dampfbad, eine Eventsauna und zwei neue Ruheräume dazu. Außerdem baut die Gastgeberfamilie Krings 16 zusätzliche Mitarbeiterwohnungen.                

WO: Obertauern
WANN: Dezember 2022
WEB: www.seekarhaus.at

 

Ikonisches Spa: Hotel Krallerhof in Leogang
Das 5-Sterne-Hotel Krallerhof in Leogang zählt zu den renommierten Wellnesshotels in Österreich. Nun entwickelt Gastgeberfamilie Altenberger das Haus weiter und vergrößert den Spabereich. Im Frühjahr 2023 eröffnet das neue Spa, gestaltet vom international erfolgreichen Architekten Hadi Teherani. Die zentrale Rolle im puristischen Gebäude, das sich behutsam in die Natur einfügt, spielt das Element Wasser. Ein 50 Meter langer Infinity-Pool fließt beinahe nahtlos in den neu angelegten, 5.500 Quadratmeter großen See. Wärme spenden mehrere Saunen. Von den Ruheräumen und dem neuen Café reicht der Blick auf die Berge.                

WO: Leogang
WANN: Frühjahr 2023
WEB: www.krallerhof.com

 

Tirol

Modernes im alten Kloster: Hotel Klosterbräu
Das Hotel Klosterbräu in Seefeld hat seinen historischen Klosterräumen mehr Moderne verliehen. Seit Mai 2022 ist die hauseigene Brauerei größer und verfügt nun über ein Bierpub. Im Wellnessbereich können sich Familien neuerdings in der Textilsauna wärmen. Im sogenannten „Garten Eden“ gibt es zusätzliche Ruheplätze sowie eine neue Yoga-Plattform mit 360-Grad-Weitblick. Raum für Skier und Bikes bietet der neue Aktivkeller.

WO: Seefeld
WANN: seit Mai 2022
WEB: www.klosterbraeu.com

 

Geruhsam: Alpengasthof Hohe Burg
Das Hotel Klosterbräu in Seefeld hat seinen historischen Klosterräumen mehr Moderne verliehen. Seit Mai 2022 ist die hauseigene Brauerei größer und verfügt nun über ein Bierpub. Im Wellnessbereich können sich Familien neuerdings in der Textilsauna wärmen. Im sogenannten „Garten Eden“ gibt es zusätzliche Ruheplätze sowie eine neue Yoga-Plattform mit 360-Grad-Weitblick. Raum für Skier und Bikes bietet der neue Aktivkeller.

WO: Trins
WANN: seit Mai 2022
WEB: www.hoheburg.at

 

Alpiner Charme: Alpenhotel Karwendel
Seit Juli 2022 empfängt das Alpenhotel Karwendel Relax & SPA, ein 4-Sterne-Hotel in Leutasch, seine Gäste mit noch mehr alpinem Charme. Die Rezeption und das Restaurant des familiengeführten Adults-only-Hotels erhielten einen frischen Look. In neuem Aussehen präsentieren sich auch 16 der insgesamt 48 Zimmer. Die neue Sauna- und Wasserwelt erstreckt sich über drei Etagen. Sie beherbergt mehrere Saunen, einen neuen Panorama-Pool mit Innen- und Außenbecken sowie die Sky-Terrasse.

WO: Leutasch
WANN: seit Juli 2022
WEB: www.karwendel.com

 

Mit Ausblick: Dolomitenhof Tristach
Im Garten des Dolomitenhofs Tristach in Osttirol eröffnete im September 2022 ein neu gebautes Apartmenthaus mit 15 Suiten. Zur Wahl stehen 40 m2 große Suiten, wahlweise mit Sauna oder mit Kinderzimmer. Alle Suiten verfügen über eine Küchenzeile, bodentiefe Fenster und eine zehn m2 große Terrasse mit Ausblick über das Lienzer Becken. Ausgestattet sind sie mit Holzböden und hochwertigen Naturmaterialien. Kulinarisch können sich Gäste selbst versorgen oder regionale Spezialitäten im Hotelrestaurant speisen.

WO: Tristach
WANN: seit September 2022
WEB: www.dolomitenhof-tristach.at

 

Neue Wohlfühldimension: Grünerhof
Rundum erneuert eröffnet der Grünerhof in Obergurgl im Oktober 2022. Sowohl die Hotelräume als auch das Restaurant präsentieren sich in einem neuen Look, der Tiroler Tradition auf moderne Weise interpretiert. In den Zimmern schaffen Holzböden, Woll- und Lodenstoffe eine gemütliche Atmosphäre. Durch die bodentiefen Fenster reicht der Blick auf die Berge. In den modernen Stuben des Restaurants lädt Küchenchef Maximilian Grüner zu kulinarischen Entdeckungsreisen.

WO: Obergurgl
WANN: seit Oktober 2022
WEB: www.gruenerhof.at

 

Neuer Glanz: Hotel Enzian
Komplett umgebaut eröffnet im November 2022 das kleinste 4-Sterne-Hotel in Obergurgl im Ötztal. Das Hotel Enzian stellt auch sein Konzept um und wird zum Urlaubsquartier für Adults only. In neuem Stil präsentieren sich die 26 Zimmer. Die meisten verfügen über einen Balkon. Neu dazu kommen ein Skypool auf dem Dach mit 360-Grad-Ausblick, ein größerer Fitnessraum und ein komfortabler Skikeller.

WO: Obergurgl
WANN: seit November 2022
WEB: www.hotelenzian.at

 

Niveauvoll: Hotel Riml
Im höchstgelegenen Hotel in Hochgurgl im Ötztal will Gastgeberfamilie Riml Aspekte wie Ruhe, Erholung und Genuss noch mehr in den Mittelpunkt rücken. Ab November 2022 stellt das Hotel, das direkt an den Skipisten steht, auf das Adults-only-Konzept um und heißt Gäste ab 14 Jahren willkommen. Familien sind weiterhin in den großzügigen Selbstversorger-Apartments willkommen. Neue Wege beschreitet auch das Küchenteam unter der Leitung eines jungen Küchenchefs aus der Region. Teil der neuen Dreiviertel-Pension ist ein fünfgängiges Abendmenü auf Haubenniveau.

WO: Hochgurgl
WANN: seit November 2022
WEB: www.hotel-riml.com

 

VORARLBERG

Reiche Geschichte: Walserhaus Sonnhof
Der Sonnhof ist ein typisches Walserhaus, dessen Geschichte bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht. Das schmucke Holzhaus in sonniger Lage war das Heimathaus von Resi Hammerer, der ersten Medaillengewinnerin bei Olympischen Winterspielen aus dem Kleinwalsertal. Ab dem Winter 2022/23 bietet das Selbstversorgerhaus Platz für 16 bis 24 Gäste. Auf einer Wohnfläche von 300 m2 verfügt es über sieben Schlafzimmer, sechs Duschen und WCs sowie alle Nebenräume. Dazu zählen die Sauna und der Aktivraum im ehemaligen Käsekeller.

WO: Walserhaus Sonnhof
WANN: seit Mai 2022
WEB: www.kleinwalsertal.com

 

Mehr Platz: Brandner Hof
Nach einer umfassenden Renovierung eröffnete der Brandner Hof in Brand im Brandnertal im Herbst 2022 in neuem Glanz. Familie Schedler hat das beliebte Restaurant neu gestaltet. Es präsentiert sich nun heller und verfügt über weniger Sitzplätze als bisher. Die beiden bestehenden Ferienwohnungen wurden renoviert, drei weitere Apartments ergänzen das Angebot. Sie sind mit Holzmöbeln eingerichtet und 42 m2 groß.

WO: Brand
WANN: seit September 2022
WEB: www.brandnerhof.eu

 

An der Piste: Hotel Walisgaden
Deutlich vergrößert und mit 50 zusätzlichen Betten eröffnet das direkt an den Pisten gelegene Hotel Walisgaden in Damüls im Dezember 2022 die Wintersaison. Gastgeberfamilie Madlener ließ einen neuen Zubau mit Holzfassade errichten. Er beherbergt zehn Familien-Suiten, zwei Wellness-Suiten, drei Komfortzimmer sowie fünf Mitarbeiterzimmer. Neu dazu kommt das zweistöckige #monti BOHO Wellness & Spa. Es bietet Platz für Saunen, ein Dampfbad, einen Innenpool, Erlebnisduschen, Heubetten, Infrarotliegen und Ruheplätze mit Ausblick. Gourmets dürfen sich aufs neue Fine-dining-Restaurant freuen.

WO: Damüls
WANN: Dezember 2022
WEB: www.walisgaden.at

 

Historisch neu: Hohenegg Appartement
Für den Bau des neuen, 110 m2 großen Appartements mit zwei Schlafzimmern in Mittelberg im Kleinwalsertal hat die Gastgeberfamilie Holz einer Alphütte aus dem 18. Jahrhundert verwendet sowie eine Kassettendecke aus dem Jahr 1927 neu aufgearbeitet. Die Einrichtung gestalteten Handwerksbetriebe aus dem Kleinwalsertal und dem benachbarten Oberstdorf. Bis zu vier Personen finden in der Wohnung, ausgestattet mit geölten Eichendielenböden, Platz. Zu ihren Besonderheiten zählen neben den maßgefertigten Möbeln eine Sonnenterrasse und eine Sauna mit Ausblick.

WO: Mittelberg/Kleinwalsertal
WANN: Dezember 2022
WEB: www.hoheneck.at

 

Ursprünglich und mondän: Posthotel Taube 
Die „Taube“ in Schruns ist eine Institution. Internationale Bekanntheit erlangte sie, weil hier Ernest Hemingway den Winter 1925/26 verbrachte. Seit Beginn des Jahres 2021 wird das Gebäude nach Plänen des mehrfach ausgezeichneten Vorarlberger Architekten Bernardo Bader generalsaniert. Gemeinsam mit den Bauherren hat er ein Konzept entwickelt, das den ursprünglichen Charakter der Taube wieder entfacht. Das Hotel soll dem Montafoner Erbe gerecht bleiben und dabei mondän und weltoffen sein. Neu dazu kommen zwei kleine Nebenhäuser, die unterirdisch mit dem Haupthaus verbunden sind. Ein Haus beherbergt den Wellnessbereich, das zweite wird eine Jagdvilla. Im Garten entstehen ein Pool und ein japanisches Onsenbad.

WO: Schruns
WANN: erste Jahreshälfte 2023
WEB: www.posthotel-taube.at

 

Umbauten im Sommer 2022

BURGENLAND

Rundum genussvoll: Wohnothek
Neben einer Vinothek beherbergt das Anwesen am Ratschenberg in Deutsch Schützen ein auf gehobene regionale Küche spezialisiertes Restaurant und die „Wohnothek“. Zu den bestehenden zehn Holzhäuschen für zwei Personen kommen ab dem Frühsommer 2022 zwölf weitere sowie drei Wohneinheiten für bis zu vier Personen dazu. Zusätzlich bauen die Gastgeber einen Frühstücksraum und einen Wellnessbereich.

WO: Deutsch Schützen
WANN: Sommer 2022
WEB: www.ratschen.at

 

KÄRNTEN

Gipfeltreffen: Bergresort „Die Kanzlerin“ auf der Gerlitzen
Seit August 2021 trägt das Almresort Gerlitzen den neuen Namen „Die Kanzlerin“ und hat auch optisch so manches verändert. Alle 94 Appartements und Suiten wurden im modernen Alpenlook generalsaniert. Der Wellness- und Spabereich präsentiert sich moderner. Die Küche setzt auf regionale und saisonale Spezialitäten. Neu bietet das Restaurant Naturel-Genussboxen zum Verspeisen im eigenen Appartement an.

WO: Treffen am Ossiacher See
WANN: August 2021
WEB: www.bergresort-diekanzlerin.at

 

Für Radfahrer: Bike-Boutiquehotel Lindenhof in Feld am See
Runderneuert hat der Lindenhof in Feld am See in den Kärntner Nockbergen im Februar 2022 wiedereröffnet. Das Haus präsentiert sich nun als erstes Bike-Boutiquehotel Kärntens mit großzügigen Zimmern und Suiten und viel Bikekompetenz. Letztere steuert Gastgeber Hannes Nindler bei, selbst begeisterter Mountainbiker und Mountainbike-Guide. Die Küche trägt zwei Gault-Millau-Hauben und setzt auf Slow Food. Kleinigkeiten offeriert die Radlerei, die Bistro und Greisslerei zugleich ist.

WO: Feld am See
WANN: Februar 2022
WEB: www.landhotel-lindenhof.at

 

Prävention: „BLEIB BERG Health Retreat“ in Bad Bleiberg
Seit Februar 2022 präsentiert sich der Bleibergerhof in Bad Bleiberg mit neuem Namen und neuem Konzept. Das „BLEIB BERG Health Retreat“ setzt auf medizinisch betreute Therapien, die ganzheitliche Gesundheit möglich machen. Dazu zählen die Blutlasertherapie nach Dr. Weber, das CellAir-Höhentraining, das im Liegen absolviert wird, Kältetherapien nach Wim Hof und ein eiskalt erfrischender Besuch in der minus 110 Grad kühlen Panacool Kältekammer. Auf neuestem Stand sind nun auch die Sportgeräte und Einrichtungen für Leistungschecks. Zudem haben alle Zimmer ein neues Aussehen bekommen.

WO: Bad Bleiberg
WANN: Februar 2022
WEB: www.bleib-berg.com

 

Erfrischung: Romantikhotel Seefischer in Döbriach
Neues erwartet Gäste des Romantikhotels Seefischer am Millstätter See ab Mai 2022. Am Dach des Pools entsteht ein neues Sonnendeck. Zwei neue Junior-Suiten kommen dazu. Das Seefischer Restaurant bekommt eine neue Innenausstattung. Der Buffet- und Showcooking-Bereich werden neu gestaltet und vergrößert, ebenso der Weinpräsentationsbereich im Seesalon. Für E-Biker*innen richten die Gastgeber eine „iBikeBox“ ein. Sie bietet zehn hochwertige E-Bikes zum Mieten.

WO: Döbriach / Millstätter See
WANN: Mai 2022
WEB: www.seefischer.at

 

See-Flair: Karnerhof am Faaker See
Ab Mai 2022 überrascht der Karnerhof am Faaker See seine Gäste mit Neuem. Ein Zubau beherbergt den neuen Spabereich mit See- und Bergblick. Zur Ausstattung zählen ein 20 Meter langer beheizter Infinity-Außenpool, neue Ruheräume sowie ein großer Bewegungs- und Relaxraum. Blau-, Türkis- und Beigetöne bestimmen die Einrichtung im neu gestalteten Eingangsbereich, an der Rezeption und in einem der Restaurants. Im Lobbybereich kommt eine weitere Terrasse mit Seeblick dazu.

WO: Drobollach am Faaker See
WANN: Mai 2022
WEB: www.karnerhof.com

 

Mehr Freiraum: Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe
Neues entsteht im Hotel Hochschober. Zu den bestehenden Restaurants kommt ein Panorama-restaurant für 40 Gäste mit schönem Blick auf den Turracher See dazu. Die Schwimmhalle wird vergrößert und um eine Ruhe- und Plauderzone erweitert. Neben dem Hotel entsteht ein neues Holzhaus mit Glasfront. Es beherbergt einen 125 m2 großen Saal, der für Yogaeinheiten und auch für Veranstaltungen genutzt wird. Außerdem findet dort der Fitnessraum Platz. Zudem erneuert das Hotel alle Heizungs- und Belüftungsanlagen. Eine Maßnahme, die deutlich zur Reduktion des Energieverbrauchs beiträgt.

WO: Turracher Höhe
WANN: Juni 2022
WEB: www.hochschober.com

 

NIEDERÖSTERREICH

Schwimmen mit Donaublick: Hotel Schachner
Hoch über der Wachau thront das 4-Sterne-Seminar- und Wellnesshotel Schachner im Wallfahrtsort Maria Taferl. Erst kürzlich hat die Gastgeberfamilie das Restaurant um einen Bar- und Buffetbereich erweitert. Ganz neu und um ein Stockwerk vergrößert präsentiert sich der Wellnessbereich. Höhepunkt im neuen „Wachau Spa“ ist der 21 Meter lange Infinity-Pool mit Blick aufs Donautal und die Voralpenkette. 15 Meter des Pools befinden sich unter Dach, sechs Meter im Freien. Auf die Donau und die Berge reicht der Blick auch von der neuen Panoramasauna.

WO: Maria Taferl
WANN: März 2022
WEB: www.hotel-schachner.at

 

OBERÖSTERREICH

Am Waldrand: Naturhaus Innviertel
In Franking im Innviertel, nahe des Holzöstersees und am Waldrand, steht das neue Naturhaus-Chalet. Das aus Stein und Holz erbaute Haus bietet eine Wohnfläche von 138 m². Es gibt 3 Doppelschlafzimmer und 2 Schlafsofas, 2 Badezimmer, eine Wohnküche und ein Wohnzimmer. Vor dem Haus befinden sich die Terrasse und ein Garten.

WO: Franking
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.naturhaus-innviertel.at

 

Lummersdorf Hütten
Ein herrliches Naturjuwel mitten im Grünen sind die Urlaubshütten in St. Johann am Wimberg. Hier hat man alles für einen gelungenen Aufenthalt: Einen kuscheligen Schlafplatz in einer urigen Holzhütte, die passende Ausstattung zum Selberkochen oder Grillen und viel Platz für Abenteuer im Freien, aber auch zum Entspannen nach einem ereignisreichen Tag. Ideal für sportlich aktive Urlauber, Familien und naturbegeisterte Gäste.

WO: St. Johann am Wimberg
WANN: Juni 2021
WEB: www.lummersdorf.at/

 

Aus Holz: Balthasar Volcano
Vier neue Premium-Apartments inmitten der Natur und mit Blick auf den Wolfgangsee bereichern das Ferienwohnungsangebot in St. Wolfgang. Der Holzbaupionier Günther Kain entwickelte das Balthasar Volcano und seine Apartments, die sich durch mehrere bautechnisch-ökologische Besonderheiten auszeichnen. Eine Glasschaumplatte bildet etwa das Fundament. Das Einzigartige ist vor allem die erstmals verwendete Lärchenrindendämmung, wodurch das Balthasar Volcano ein reines Naturprodukt als Außenhülle trägt. Ausgestattet sind die trendigen Ferienwohnungen namens Enthusiast, Illusionist, Minimalist und Kosmopolit mit modernem Interieur und heimischen Naturmaterialien von höchster Qualität.

WO: St. Wolfgang am Wolfgangsee
WANN: August 2021
WEB: www.balthasar-volcano.at

 

Erfrischt: Vitalhotel Therme Geinberg
Wer derzeit das 4-Sterne-Superior-Vitalhotel betritt, wird überrascht von einer neu gestalteten Lobby, neu designten Foyerbereichen, 60 Zimmern mit stylishem Refreshment und neu gestalteten Restaurantbereichen. In der Therme dürfen sich Gäste auf die neuen Komfortliegen in der Arena freuen, auf der Terrasse des Panorama-Cafés und dem zugehörigen Strandabschnitt laden die neuen Terrassenmöbel zum Relaxen ein.

WO: Geinberg
WANN: März 2022
WEB: www.therme-geinberg.at

 

Chaletdorf Blockhausen
In Schwarzenberg im Böhmerwald eröffnete im September 2021 das Chaletdorf Blockhausen mit 5 Häusern. Mit einem Doppelbett und einer Ausziehcouch bieten sie bequem Platz für 2 bis 4 Personen. Die Chalets verfügen über eine Küchenzeile und eine Sauna. Sie sind ganzjährig buchbar, im Sommer kühlt die Klimaanlage, im Winter sorgen die Fußbodenheizung sowie ein individuell beheizbarer Kaminofen für wohlige Wärme. Im Freien gibt es einen Whirlpool, Liegeflächen sowie ein mit Quellwasser gefülltes Biotop.

WO: Schwarzenberg
WANN: September 2021
WEB: www.blockhausen.at

 

Historisch: Der alte Torturm in Rohrbach-Berg
Der runde, alte Torturm ist das letzte, bewohnbare Relikt des Schlosses Perg (Berg) und stammt aus dem 17. Jahrhundert. Er befindet sich in aussichtsreicher Lage am Südhang der Bezirkshauptstadt Rohrbach-Berg und wartet mit einer äußerst charmanten Ferienwohnung auf, mit Chill-out-Zonen, einem geschmackvollen Einrichtungsmix und jeder Menge Geschichte.

WO: Rohrbach-Berg
WANN: Herbst 2022
WEB: www.boehmerwald.at

 

Mehr Platz: Camping Pyhrn-Priel
Ab April 2022 verfügt der familiäre Campingplatz Pyhrn-Priel in Spital am Pyhrn um 15 zusätzliche Stellplätze. In Summe finden dann 45 Campingmobile Platz. Erneuert und vergrößert werden außerdem die Sanitäranlagen. Das Restaurant präsentiert sich modernisiert. Die gesamte Anlage wird barrierefrei zugänglich.

WO: Spital am Pyhrn
WANN: April 2022
WEB: www.camping-pyhrn-priel.at

 

Mit Seeblick: Seegasthof Stadler
Direkt am Ufer des Attersees steht der Seegasthof Stadler mit eigenem Badestrand. Ab Mai 2022 bietet das Haus seinen Gästen noch mehr Komfort. Zu den bestehenden Zimmern kommen neue Doppelzimmer, Juniorsuiten und Familienzimmer dazu, alle mit Seeblick. Die Doppelzimmer sind 20 bis 25 m2 groß, die Suiten 35 bis 45 m2.

WO: Unterach am Attersee
WANN: Mai 2022
WEB: www.seegasthof-stadler.at

 

Romantisch: Villa Bergzauber
Die Villa Bergzauber in Roßleithen in der Phyrn-Priel-Region ist ein Hotel und Veranstaltungszentrum zugleich. Die romantische Villa wird besonders gerne für Hochzeiten genutzt. Aktuell erweitern die Gastgeber ihr Angebot an Unterkünften. Im Sommer 2022 eröffnen zehn neue, in ökologischer Bauweise errichtete Erdhäuser.

WO: Roßleithen
WANN: Sommer 2022
WEB: www.villabergzauber.at

 

Unter Sternen: IKUNA Naturresort in Natternbach
Auf über 200.000 m2 Fläche erstreckt sich das IKUNA Naturresort. Es besteht aus einem Naturerlebnispark und einem 4-Sterne-Tipi-Hotel. Ab April 2022 eröffnet die neue KIDS WORLD by IKUNA, ein 1.000 m2 großer Indoor-Park mit 5-D-Kino. Ab Sommer 2022 sind die zehn Sternenhimmelchalets bewohnbar. Sie sind 45 m2 groß und bieten auf dreieinhalb Etagen Platz für die ganze Familie. Zudem sind sie mit einer Küche ausgestattet und haben eine Terrasse.

WO: Natternbach
WANN: Sommer 2022
WEB: ikuna.at

 

Nachhaltig: Nationalpark-Resort Dilly
Das Nationalpark-Resort Dilly hat einen großen Umbau vor. Bis Dezember 2022 kommen 32 luxuriöse Zimmer und Suiten, teilweise mit eigener Sauna und eigenem Badeseezugang, ein exklusives Spa unter dem Dachfirst mit Eventsauna und Panorama-Pool dazu. Neu werden außerdem die Lobby mit Shop sowie ein Parkhaus.

WO: Windischgarsten
WANN: Dezember 2022
WEB: www.dilly.at

 

SALZBURGERLAND

Bodenständig-modern: Berggasthof Schlögelberger
Im Lungau hat der Berggasthof Schlögelberger neue Apartments gebaut und seinen Hütten ein neues Aussehen gegeben. Die Hütten, ausgestattet mit viel Holz, bieten Platz für 4 bis 6 Personen. In den neuen Apartments schaffen Naturmaterialien eine behagliche Atmosphäre. Große Fenster öffnen einen wunderschönen Ausblick. 60 m² Fläche bieten genügend Wohnraum für 4 bis 6 Personen.

WO: St. Margarethen im Lungau
WANN: Dezember 2021
WEB: www.schloegelberger.at/berggasthof/

 

Heimelig-schick: Hotel Riederalm
Mit zahlreichen Neuerungen startete das Hotel Riederalm im Dezember 2021 in die Wintersaison. Ein Zubau beherbergt die 37 m² großen Zimmer „Baumtraum“ sowie 2 neue Familiensuiten mit 2 Schlafzimmern. Luxurösen Komfort und eine frei hängende Badewanne bieten die beiden 61 m² großen Penthouse-Spa-Suiten. Holz und Blautöne bestimmen die Atmosphäre im neuen Gourmetrestaurant dahoam. Neu sind auch das Restaurant Bergseele sowie das Familienrestaurant Wald & Wiese. Stilvoll eingerichtete, zusätzliche Massageräume ergänzen das Angebot.

WO: Leogang
WANN: Dezember 2021
WEB: www.riederalm.at

 

Sportlich: Hotel Jakob
Das Rennrad- und Triathlonhotel Mohrenwirt in der Fuschlseeregion hat sich in Hotel Jakob umbenannt. Jakob, so befindet es Gastgeberfamilie Schmidlechner, steht für Innovation, Offenheit, Mut, Gastfreundschaft, Sport, Bewegung, Erholung, Hilfsbereitschaft, Persönlichkeit, Nachhaltigkeit und Tradition. Alles Werte, die das seit dem Jahr 1846 bestehende Haus verkörpert. Jakob ist außerdem der Vorname von Herrn Schmidlechner. Der begeisterte Radfahrer und Triathlet gab dem Hotel zudem seine sportliche Ausrichtung.

WO: Fuschl am See
WANN: Januar 2022
WEB: www.hoteljakob.at

 

Bezaubernd: Der Seehof Goldegg
Der Seehof in Goldegg versteht sich als „Verzauberungsanstalt“. Seit Januar 2022 erweitert die „Insel der schönen Dinge“ das Angebot des Hauses. Das Holzhaus beherbergt Räume für Yogaeinheiten, für Massagen sowie die Sauna. Durch den Bau des Hauses hat sich auch der Außenbereich verändert. Neu entstanden sind Terrassen aus Holz, auf einer Wiese stehen Kunstwerke von Esther Stocker. Das neue Amphitheater aus Holz wird für künstlerische Veranstaltungen genutzt.

WO: Goldegg
WANN: Januar 2022
WEB: www.derseehof.at

 

Zuwachs: Mama Thresl
Seit Januar 2022 zählt das Mama Thresl in Leogang ein Studio mehr. Passend zur gesamten Zimmeranzahl heißt es Studio 51. Ausgestattet ist es mit Holz, wie alle Zimmer im Mama Thresl. Das neue Studio hat einen Wohn- und Schlafraum mit separatem Bad. Das Schlafzimmer überzeugt mit einer frei stehenden Badewanne, Kingsizebett sowie einer Felsendusche im Bad. Das große Wohnzimmer hat neben einer ausziehbaren Schlafcouch einen Esstisch, Arbeitsplatz und Balkon mit privatem Hot Pot. Von Schlaf- und Wohnzimmer genießen Gäste einen Panoramablick auf die Leoganger Steinberge.

WO: Leogang
WANN: Januar 2022
WEB: www.mama-thresl.com

 

Neues Chalet: „VILLA WOSSA“ Priesteregg
Das Bergdorf Priesteregg in Leogang, umgeben von Wiesen, Wald und den Leoganger Steinbergen, hat eines seiner 16 Chalets neu gestaltet. Das einstöckige Chalet mit der Nummer 13, einst nach der „Legende der Berge“, Luis Trenker benannt, erhielt ein neues Ambiente und nennt sich fortan „VILLA WOSSA“. Zwei bis sechs Personen finden darin bequem Platz und genießen einen freien Blick ins Tal sowie in die Berge. Die exklusive Villa Wossa bietet stilvollen Chaletkomfort und offene Glasfronten mit Blick auf kristallklares „Wossa“ (Wasser), das als privater Pool genutzt werden kann. Üppige Gräser, sichtschützendes Schilf und Fische füllen diesen zwei Meter tiefen Teich vor dem Haus.

WO: Leogang
WANN: Juni 2022
WEB: www.priesteregg.at

 

STEIERMARK

Modernisierung: Kurhaus Bad Gleichenberg
Rund 1,6 Millionen Euro investieren die Betreiber des Kurhauses in Bad Gleichenberg. Ab Mai 2022 wird sich der Wellnessbereich – die „Therme der Ruhe“ – von Grund auf erneuert und vergrößert präsentieren. Neu dazu kommt eine Außensauna. Bereits in Betrieb ist eine Kältekammer, die das Therapieangebot erweitert. Weitere Umbauten, so auch die Erweiterung des Kurhauses um 100 Zimmer, sind in naher Zukunft geplant.

WO: Bad Gleichenberg
WANN: Mai 2022
WEB: www.daskurhaus.at

 

TIROL

Hochwertig: Van’s Place Apartment Kaltenbach
Mit Blick auf das Zillertal bietet Van’s Place in Kaltenbach ein exklusiv eingerichtetes Apartment. Es verfügt über eine Infrarotkabine, eine eigene Terrasse und ist für 2 bis 4 Personen geeignet. Die hochwertige Einrichtung besteht aus Eichenholz, ausgewählten Textilien und dekorativen Accessoires.

WO: Kaltenbach im Zillertal
WANN: Juni 2021
WEB: https://vans-place.at

 

Legendär: Astoria Resort Seefeld
Seit vergangenem Sommer bietet das Astoria Resort Seefeld 5 neue und großzügige Legenden-Suiten. Auf einer Wohnfläche von rund 95 m² finden Gäste alles, was sie zum Wohlfühlen brauchen: eine private Sauna, eine uneinsehbare Sonnenterrasse, separate Wohn- und Esszimmer, einen LED Holzofen und ein Marmorbad. Bei der Auswahl des Interieurs standen Natürlichkeit, Regionalität, Wärme und Funktionalität im Fokus. Resortchefin und Kulturliebhaberin Elisabeth Gürtler widmet die neuen Suiten Legenden aus Kunst, Kultur und Sport. In allen Räumen kann man Werke bedeutender Maler und Bildhauer bewundern.

WO: Seefeld
WANN: Juni 2021
WEB: www.astoria-seefeld.com

 

Neben der Badewelt: Baderer-Apartments
Im Ferien- und Erholungsdorf Stumm, in ruhiger Waldrandlage liegen die 8 im modern-alpinen Tiroler Stil eingerichteten Apartments. Jedes Apartment ist mit Liebe zum Detail ausgestattet und verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse. Im ganzen Haus steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Ein Vorteil an heißen Sommertagen ist die Badewelt Stumm, die gleich neben den Apartments liegt.

WO: Stumm im Zillertal
WANN: August 2021
WEB: https://baderer-apart.at

 

Modern-rustikal: Erzherzog‘s Apartements Zillertal
In ruhiger Lage und mit Blick auf die Zillertaler Alpenwelt liegen die beiden neu eröffneten Ferienwohnungen namens „Erzherzog’s Apartement Zillertal“. Urig und alt trifft hier auf modern-rustikal. Die Kaiser Lodge im 1. Stock ist 86 m² groß und bietet neben einer vollausgestatteten Küche und einem Wohnraum 2 Schlafzimmer für je 2 Personen und Schlafmöglichkeit für weitere 2 Kinder. Die Alpen Lodge, ebenfalls im 1. Stock, ist mit 62 m² etwas kleiner und zählt ein Schlafzimmer weniger. Auf der Dachterrasse gibt es einen eigenen Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotkabine und einer Liegefläche. Außerdem verfügt das Haus über einen Fitnessraum sowie ein Ski- und Raddepot. Auf Anfrage bereitet die Gastgeberfamilie ein Frühstück oder Abendmenü zu. Abendessen à la Carte gibt es an reservierten Tischen im benachbarten Erzherzog’s Wirtshaus.

WO: Uderns im Zillertal
WANN: Dezember 2021
WEB: www.erzherzog.at/de/wohnen/ferienwohungen

 

Behaglich: Hotel Seerose
In 4. Generation haben Mirjam und Clemens Plattner das familiengeführte Hotel Seerose im Ötztal übernommen. Seit Dezember 2021 wohnen Gäste in neuen Zimmern. Drei Doppelzimmer-Kategorien stehen zur Wahl. Sie sind 25, 34 oder 40 m² groß. Die Suiten auf der „adults only“-Etage sind 60 m² groß. In allen Räumen schaffen Fichten- und Zirbenholz eine behagliche Atmosphäre.

WO: Oetz im Ötztal
WANN: Dezember 2021
WEB: www.seerose.at

 

Stilvoll: Hotel Habicher Hof
Gastgeberfamilie Haslwanter hat die Zeit der Lockdwons genutzt, um den traditionsreichen Habicher Hof zu modernisieren. Runderneuert hat das Hotel im Dezember 2021 wieder eröffnet, kategorisiert als 4-Sterne-Superior-Hotel. Ein Zubau erweitert das Angebot auf insgesamt 57 Zimmer und Suiten. Neu sind die Sky-Terrasse und ein Outdoor-Pool.

WO: Oetz im Ötztal/Ortsteil Habichen
WANN: Dezember 2021
WEB: www.habicherhof.at

 

Blumig : Biolodge Alpenduft
Der ehemalige Leutascherhof in Weidach verwandelte sich in die Biolodge Alpenduft. Das alte Haus wurde bis auf die Grundmauern entfernt und neu aufgebaut. Im neuen Gebäude entstanden 17 geräumige Zimmer, die nach alten, regionalen Bergblumen benannt sind wie beispielsweise Silberstern, Herzblümlein oder Wollblume. Der Einrichtungsstil ist modern reduziert mit typischen Tiroler Elementen. Heutapeten verströmen dezenten Duft, Kuschel-Sitzfenster mit Panorama-Aussicht holen die umliegende Bergwelt in die großzügig bemessenen Zimmer und dienen außerdem als Sitz-, Ruhe- und Leseplatz. Die Bett- und Sofabezügen sowie die Vorhänge sind aus Recycling-Materialien hergestellt. Für zusätzlichen Komfort sorgen Lehmwände, die wie eine natürliche Klimaanlage funktionieren.

WO: Weidach
WANN: Dezember 2021
WEB: www.leutascherhof.at

 

Klein & gemütlich: Apart Pankrazblick
Auf der Sonnenseite des Zillertals befindet sich die neu ausgestattete 2-Zimmerferienwohnung mit überdachter Terrasse. Eingerichtet ist die etwa 60 m² große Wohnung mit einer Wohnküche, einem Wohnzimmer sowie einem Badezimmer mit verglaster Dusche. Vom Schlafzimmer mit Boxspringbett reicht der Blick auf die Berge. Ganz in der Nähe liegt das Wander- und Skigebiet Spieljoch.

WO: Hart im Zillertal
WANN: Januar 2022
WEB: www.apart-pankrazblick.at/

 

Genussvoll: Hotel Alpenblick
Das familiengeführte Hotel Alpenblick in Huben im Ötztal hat sich innen wie außen einer Neuausrichtung unterzogen. Erlesene Gaumenfreuden stehen fortan im Mittelpunkt. Ab Sommer 2022 präsentiert sich das kleine, feine Refugium für Genießer mit Blick auf ein eindrucksvolles Bergpanorama schlicht, aber exklusiv im Design und auf gehobenem 4-Sterne-Niveau. Die neuen Zimmer und Suiten vereinen Eleganz, Moderne und Bodenständigkeit. Räume, die mit Bedacht neu interpretiert wurden – ganz im Sinne der beiden Gastgebergenerationen. Außerdem wird es im Rahmen der Genusspension künftig noch mehr Raum für erstklassige Kulinarik geben.

WO: Huben im Ötztal
WANN: Sommer 2022
WEB: www.hotelalpenblick.com

 

VORARLBERG

Rufana Alpsuite
In der Rufana Alpe in Bürserberg, einem beliebten Restaurant, können Gäste seit Dezember 2021 auch wohnen. Die neue, mit viel Holz ausgestattete Rufanasuite bietet Platz für bis zu 8 Personen. Sie verfügt über 4 Doppelzimmer, 3 Badezimmer, eine geräumige Wohn- und Essküche sowie eine Sauna.    

WO: Bürserberg
WANN: Dezember 2021
WEB: https://rufanaalpsuite.at

 

Exklusiver Ausblick: Four Points by Sheraton- Panoramahaus Dornbirn
In Dornbirn erweitert das Four Points by Sheraton-Hotel im weithin sichtbaren Panoramahaus sein Angebot um 44 neue Zimmer. Im Erdgeschoss eröffnet ein öffentlich zugängliches Restaurant. Das bisherige Sky-Restaurant mit wunderschönem Ausblick wird zum exklusiven Frühstücksraum für Hotelgäste umgebaut.

WO: Dornbirn
WANN: Frühjahr/Sommer 2022
WEB: www.marriott.de

 

 

 

Umbauten im Winter 2021/2022

OBERÖSTERREICH

Liebevoll restauriert: Heritage Boutique Apartments Bad Ischl
Mitten in Bad Ischl steht die prachtvolle Villa aus der Zeit der Jahrhundertwende. Im letzten Jahr wurde sie liebevoll restauriert. Seit Frühjahr 2021 sind die fünf mit Stilmöbeln und Pantryküche ausgestatteten Apartments bewohnbar. Sie sind zwischen 30 und 60 m2 groß und tragen Vornamen von Frauen, beispielsweise Adele (nach Adele Bloch-Bauer) oder Sophie (nach Sophie von Bayern).

WO: Bad Ischl
WANN: seit Frühjahr 2021
WEB: www.heritagebadischl.at 


NIEDERÖSTERREICH

Aufpoliert: Alpenhotel Ensmann
Seit dem Sommer 2021 präsentiert sich das Familienhotel in Lassing bei Göstling/Ybbs runderneuert. Die Zimmer wurden modernisiert, ein Lift eingebaut, das Restaurant vergrößert. Moderner zeigt sich auch der Wellnessbereich mit neuem Ruheraum und zwei neuen Saunen. 

WO: Göstling/Ybbs
WANN: seit Sommer 2021
WEB: www.alpenhotel-ensmann.at


SALZBURGERLAND

Mehr Komfort: JUFA Salzburg 
JUFA steht für „Jugend- und Familienhotel“ und ist eine Gruppe, die in ganz Österreich Hotels anbietet. Das JUFA Salzburg hat im Juni 2021 
nach einem großen Umbau wiedereröffnet. Alle Zimmer haben Boxspringbetten bekommen und stellen optisch einen Bezug zu Wolfgang 
Amadeus Mozart her. Neu entstanden ist das „Wolferls Restaurant & Lounge“, ein zweistöckiger Spielbereich und helle Seminarräume. 

WO: Stadt Salzburg
WANN: seit Juni 2021
Web: www.jufahotels.com

 

Neue Zimmer: Hotel Friesacher in Anif
Das traditionsreiche Hotel Friesacher in Anif bei Salzburg hat in großem Stil umgebaut. Im Haupthaus entstanden 45 neue Zimmer, eine neue Rezeption und Lobby sowie Seminarräume und die Jedermann-Bar. Beim Umbau legten die Gastgeber ein großes Augenmerk auf Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit. 

WO: Anif
WANN: seit Juli 2021
WEB: www.friesacher.com

 

In der Natur: Berggasthof Schlögelberger
Am Waldrand oberhalb von St. Margarethen im Lungau steht das Hüttendorf Schlögelberger. Gleich daneben wird Familie Schlögelberger im Dezember 2021 den neu errichteten Berggasthof eröffnen. Das zweiteilige Gebäude beherbergt in einem Teil die gemütlich modernen Gasthofstuben und die neue Küche, die auf bewährte Weise mit Innovativem vom Hof und aus der Region verwöhnt. Im zweiten Bauteil finden fünf großzügige Apartments Platz. Sie sind mit natürlichen Materialien ausgestattet und bieten einen wunderschönen Ausblick in die Natur.

WO: St. Margarethen im Lungau
WANN: ab Dezember 2021
WEB: www.schloegelberger.at


STEIERMARK

Mit Almstrand: Almwellnesshotel Pierer
In  Fladnitz auf der Teichalm, in einem weitläufigen Almgebiet, hat das Almwellnesshotel Pierer seinen Sitz. Seit Mai 2021 bietet das Hotel, vom Gaullt&Millau zum Hotel des Jahres 2020 ausgezeichnet, einige Neuerungen. Familie Pierer hat einige Zimmer neu gestaltet. Im Restaurant bekamen die Weinstube und die Generationenstube ein behaglicheres Aussehen. Pierers Milchbar mit Terrasse lädt zum Verweilen ein. Ihre Almfrische genießen Gäste am Almstrand und in den vergrößerten Ruheräumen mit Ausblick.

WO: Fladnitz
WANN: seit Mai 2021
WEB: www.hotel-pierer.at


TIROL

Neues Wellnessparadies: Naudererhof Alpin Art & Spa Hotel
Mit dem neuen, 1.800 m² großen Alpin Spa, das sich über vier Stockwerke zieht, ist das 4-Sterne-Superior „Alpin Spa & Art Hotel NAUDERHOF“ in Nauders in die Sommersaison gestartet. Zum Spa-Bereich gehören unter anderem eine Zirben-Sauna, eine Bergheu-Bio-Sauna, ein Aroma-Steindampfbad und ein Indoor-Biotop mit Wellnessgarten und Ruheraum. Besonderheit ist der 15 Meter lange, ganzjährig beheizte Skypool mit Panoramablick.

WO: Nauders am Reschenpass
WANN: seit Mai 2021
WEB: www.naudererhof.com

 

Auf Wolke 78: Hotel Arabella
Im Juli 2021 hat das Hotel Arabella in Nauders sein neues Spa mit dem Namen „Wolke 78“ eröffnet. Es erstreckt sich auf einer Fläche von 1.200 m² im Gartengeschoss rund um das bestehende 14 Meter lange Schwimmbad. Neu sind Saunen, ein Sole-Dampfbad, Ruheräume und ein Hot-Whirlpool im Freien. Saunieren können Gäste außerdem in der bestehenden Sky-Sauna mit Ausblick.

WO: Nauders
WANN: seit Juli 2021
WEB: www.hotel-arabella.com

 

Garten-Spa: Hotel Berghof
Im letzten Jahr hat das Hotel Berghof in Mayrhofen seine Restaurants neugestaltet. Im Sommer 2021 kam das neue Garten-Spa dazu. Es beherbergt Trockensaunen und eine Dampfsauna, einen Innen- und Außenpool, ein Kinderbecken sowie Ruheräume und zusätzliche Massageräume. Neu sind auch ein Fitness- und ein Yogaraum. Vor dem Spa erstreckt sich der neu angelegte Garten mit Rückzugsplätzen und Liegewiese am Dach, exklusiv für Erwachsene. Das Zimmerangebot erweitert eine klimatisierte Suite.

WO: Mayrhofen
WANN: seit Juli 2021
WEB: www.berghof.cc

 

Neues Sky-Spa: Hotel Kristall
Das Hotel Kristall zählt zu den Traditionsbetrieben in Leutasch. In diesem Jahr erfährt es eine Runderneuerung und eröffnet im Dezember 2021 in neuem Aussehen. Die Hotellobby, das Restaurant und die Bar werden in modern alpinem Stil umgestaltet und vergrößert. Eine zusätzliche Etage mit Zimmern und Suiten kommt dazu. Höhepunkt wird das neue Sky-Spa mit beheiztem Außenpool, Panoramasauna, Innen- und Außenliegebereich und Panoramablick auf das Wettersteingebirge und die Hohe Munde.

WO: Leutasch
WANN: ab Dezember 2021
WEB: www.hotel-kristall.at

 

Natur hautnah: ZillergrundRock Luxury Mountain Resort
Derzeit verwandelt sich das Hotel Zillergrund in Mayrhofen und eröffnet im Dezember 2021 als exklusives Mountain Resort mit dem Namen „ZillergrundRock“. Damit erfüllt sich Familie Pfister, die das Haus bereits in fünfter Generation führt, einen lang gehegten Herzenswunsch. Neben der naturnahen und offenen Architektur beeindrucken vor allem der 3.000 m² große Naturpark mit Sky-Spa und doppeltem SkyPool auf zwei Ebenen. Neu gestaltet werden auch alle Zimmer und Suiten. Außerdem achtet Familie Pfister darauf, den Urlaub so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Der Strom kommt aus dem eigenen Wasserkraftwerk, für Wärme sorgt die Pelletheizung. Die Baustoffe stammen ebenso aus der Region wie ein Großteil der Lebensmittel.

WO: Mayrhofen
WANN: ab Dezember 2021
WEB: zillergrundrock.tirol

 

Rooftop-Pool: Hotel Neue Post
Das Hotel Neue Post in Mayrhofen eröffnet im Dezember 2021 seinen Ganzjahres-Außenpool am Dach, beeindruckende Aussicht inklusive. Neu entstehen außerdem sieben luxuriös ausgestattete Pool-Suiten und 23 Zimmer, eingerichtet im Tiroler Stil. Das Freizeitangebot erweitern eine Fitness-Stube und ein Gamingroom mit modernen Spielkonsolen.

WO: Mayrhofen
WANN: ab Dezember 2021
WEB: www.neue-post.at


VORARLBERG

Viel Neues: Appart Hotel Knappaboda
Im Dezember 2021 eröffnet das Appart Hotel Knappaboda nach einem größeren Umbau. Acht neue, stilvoll eingerichtete Apartments bieten Platz für zwei bis sechs Personen. Neu dazu kommt ein kleiner Wellnessbereich mit zwei Saunen, einem Dampfbad und einer Saft- und Teebar. Bei der Anreise bekommen Gäste einen gut gefüllten Frühstückskorb. Zudem bieten die Gastgeber ein tägliches Brötchenservice. Regionale Köstlichkeiten und Weine sind außerdem in der „Knapparei“, dem hauseigenen Krämerladen, erhältlich. Ihr Auto können Gäste in der neuen Tiefgargare parken.

WO: Lech (Lech Zürs am Arlberg)
WANN: ab Dezember 2021
WEB: www.knappaboda.com

 

Infinity-Pool: Travel Charme Ifen Hotel
Seit Mitte August 2021 ist das 5-Sterne-Travel-Charme-Hotel Ifen im Kleinwalsertal um eine Attraktion reicher: Im neuen, 25 Meter langen Infintiy-Pool schwimmen Gäste mit schönem Blick auf die Berge. Der Pool ist ganzjährig geöffnet. Viel Platz zum Entspannen finden Gäste außerdem im rund 2.500 m² großen Wellnessbereich, dem Pure Spa.

WO: Hirschegg im Kleinwalsertal
WANN: seit August 2021
WEB: www.travelcharme.com

 

In neuen Kleidern: Ski- & Wanderhotel Jägeralpe
Das Ski- & Wanderhotel Jägeralpe in Warth im Bregenzerwald erneuert bis Anfang Dezember 2021 sein dreistöckiges Stammhaus mit Restaurant. Außen bekommt das Gebäude eine neue Schindelfassade. Die Zimmer und Suiten, alle mit Balkon, werden im modern-alpinen „Walserstyle“ eingerichtet. Neu dazu kommt ein Außenpool. In der „Kräuterei“ erfahren Gäste mehr über Gewürze und können Yogakurse belegen. Kreativkurse finden im Atelier am Berg statt. Anstelle des alten Mitarbeiter*innenhauses wird ein neues mit Tiefgarage gebaut.

WO: Warth
WANN: ab Dezember 2021
WEB: www.jaegeralpe.at

 

Neuer Name: Alpin-Studios & Suites
Bis zum Winter 2021/22 wird das kleine Hotel garni Alpin in Warth im Bregenzerwald runderneuert. Die Zimmer werden zu Studios mit Kochnische umgebaut, ein 3. Obergeschoss kommt dazu, ebenso ein Wellnessbereich und eine Sonnenterrasse. Statt mit Öl heizt das Hotel dann mit Erdwärme. Belinda und Mathias Fritz führen das Haus unter dem neuen Namen „Alpin-Studios & Suites“.

WO: Warth
WANN: ab Dezember 2021
WEB: www.alpinwarth.at

 

Umbauten im Sommer 2021

Kärnten

Naturnah: Glamping am Turnersee
Im Campingplatz von Familie Breznik am Turnersee kann man neuerdings auch „glampen“, sprich luxuriös campen. Zur Wahl stehen Lodge-Zelte mit zwei oder drei Schlafräumen. Gefertigt sind sie aus Holz und Leinwandstoff, also aus natürlichen Materialien. Ein Unikat ist das speziell designte Holz-Mobilheim Carinthia. Es ist 48 m² groß und bietet Platz für maximal sechs Personen. Die Betten sind aus Zirbenholz gemacht und es gibt sogar eine Klimaanlage. Vor dem Mobilheim befindet sich eine Terrasse.

WO: St. Kanzian
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.breznik.at 

 

Drunter & drüber: Erdhäuser mit Seeblick
Am Weissensee können sich Gäste den Traum vom idyllischen Leben im Einklang mit der Natur auf besondere Weise erfüllen: Im Feriendorf Morgenfurt vereinen Stein-, Ziegel-, Holz- und Erdhäuser Bauökologie mit Naturnähe und Wohnkomfort. Die Erdhäuser sind in den Hang gebaut. So bleibt es im Sommer drinnen schön kühl, im Winter angenehm warm. Zu den bestehenden Erdhäusern kommen nun vier weitere dazu. Sie bieten je 45 m² Wohnraum. Durch die großen Fenster öffnet sich ein schöner Blick auf den Weissensee.

WO: Oberdorf am Weissensee
WANN: Sommer 2021
WEB: www.seensucht.eu 

 

Am See: Hotel Forelle
Das Hotel Forelle, direkt am Millstätter See gelegen, errichtet einen Zubau mit 26 neuen Zimmern. Die meisten der Zimmer haben Seeblick, einige Bergblick. Alle Zimmer sind mit einem Balkon ausgestattet und in „seeleichtem“, klarem Design eingerichtet. Natürliche Materialien und Pastellfarben, vorwiegend Blau- und Grüntöne, stellen einen Bezug zur umgebenden Seenatur her.

WO: Millstatt am See
WANN: Mai 2021
WEB: www.hotel-forelle.at 

 

Frischer Wind: Hoteldorf Schönleitn
Am Faaker See vereinen die Naturel Hotels und Resorts die Hoteldörfer Schönleitn und Seeleitn. Schönleitn, oberhalb des Sees gelegen, erweitert sein Angebot nun um Apartments und Suiten. Letztere sind einem privaten Spa oder einer eigenen Sauna ausgestattet. Neu ist auch ein Abendessen-Lieferservice in die Apartments und Suiten. Das Wellnessangebot im Hoteldorf erweitern eine Panoramasauna mit Bergblick und ein beheizter Außenpool.

WO: Oberaichwald 
WANN: Mai 2021
WEB: www.schoenleitn.at

 

Erneuert: Koralpenschutzhaus
Das vor 146 Jahren errichtete Koralpenschutzhaus auf 1.600 Meter Höhe im Lavanttal war in vieler Hinsicht nicht mehr zeitgemäß. So beschloss der Alpenverein, ein neues Gebäude zu errichten. Das nachhaltig hergestellte Fertighaus in Holzbauweise errichten die Alpenvereinsmitglieder zum großen Teil selbst. Die Arbeiten begannen im Sommer 2020. Im Sommer 2021 soll das neue Koralpenschutzhaus mit großer Terrasse eröffnen. Es wird rund ein Drittel kleiner als das bisherige.

WO: St. Stefan im Lavanttal
WANN: Sommer 2021
WEB: www.alpenverein.at

 

Neuer Pool: Seepark Hotel
Ein kurzes Stück vom Wörthersee entfernt, am grünen Stadtrand von Klagenfurt, steht das Seepark Hotel. Ab dem Frühsommer 2021 bietet es seinen Gästen noch mehr Wohlfühlkomfort. Ein neuer „Move & Relax“-Zubau kommt dazu. Die netzartige Struktur aus Holzelementen erinnert an ein Vogelnest und fügt sich harmonisch an den bestehenden Bau an. Im Zubau finden ein 25 Meter langes Schwimmbad, Fitness- und Massageräume Platz. Davor gibt es eine Terrasse.

WO: Klagenfurt 
WANN: Frühsommer 2021
WEB: www.seeparkhotel.at 


Niederösterreich

Wiederbelebt: Hotel Knappenhof
Im Juni 2021 eröffnet das traditionsreiche Hotel Knappenhof unter neuen Eigentümern. Erbaut wurde das Hotel 1907. Zu seinen berühmtesten Gästen zählte Sigmund Freud, der hier öfter auf Sommerfrische weilte. Bis zur Wiedereröffnung werden die Zimmer neu im Landhausstil gestaltet. Die Küche setzt auf Spezialitäten aus der Region und auf Produkte von Bauernhöfen und Manufakturen aus der Umgebung. Unverändert bleibt der grandiose Ausblick auf die Bergwelt der Wiener Alpen am Fuße von Schneeberg und Rax.

WO: Reichenau an der Rax
WANN: Juni 2021
WEB: www.knappenhof.at 


Oberösterreich

Veranda zum See: Im Weissen Rössl
In St. Wolfgang, direkt am See, steht das bekannte Hotel Weisses Rössl. Ab April 2021 stehen mehrere neu gestaltete Zimmer zur Wahl. Zu einem besonderen Wohnort wird die neue, 80 m² große Spa-Suite mit privatem Wellness-Bereich und Veranda zum See. Praktisch: Alle Zimmer des Hotels werden ab April mit dem Lift erreichbar sein. Ein neues Aussehen bekommt außerdem der Spa-Bereich für Familien.

WO: St. Wolfgang
WANN: April 2021
WEB: www.weissesroessl.at 

 

Neu gestaltet: Hotel Cortisen
Auf einige Neuerungen dürfen sich Gäste des Hotels Cortisen in St. Wolfgang am Wolfgangsee freuen. Höhepunkt wird der 25 Meter lange Indoor-Pool mit Seeblick im ersten Stock des Hauses. Originell wird die exklusive „Boat Shed Suite“ mit überdachtem Südbalkon. Sie befindet sich oberhalb des Bootshauses direkt am See. Neu gestaltet hat das Hotel außerdem seine 25 Doppelzimmer und die zehn Suiten. Das Designkonzept? Kein Zimmer gleicht dem anderen.

WO: St. Wolfgang
WANN: April 2021
WEB: www.cortisen.at

 

Am Fluss: Hotel Goldenes Schiff
Mitten in Bad Ischl mit Blick auf den Fluss Traun zählt das Hotel Goldenes Schiff zu den traditionsreichen Adressen des Ortes. Ab April 2021 gibt es einige Neuerungen. Sechs Zimmer wurden neu gestaltet. Sie sind rund 30 m² groß und bieten einen schönen Ausblick auf die Traun. Im vergrößerten Wellnessbereich kommen das Traun-Spa, ein Ruheraum mit Blick auf den Fluss und eine Außensauna dazu. In neuem Aussehen präsentieren sich auch das Erdgeschoß und der Zugangsbereich. Außerdem wurde ein zusätzlicher Lift eingebaut.

WO: Bad Ischl
WANN: April 2021
WEB: www.goldenes-schiff.at

 

Zentral: Amedia Plaza Wels Kremsmünstererhof
Am historischen Stadtplatz von Wels steht der Kremsmünstererhof. Nach einem grundlegenden Umbau eröffnet das Hotel im Mai 2021 wieder, dann als Hotel der 4-Sterne-Superior-Kategorie. Neu gestaltet wurden alle 63 Hotelzimmer, darunter auch ein Studio und ein Apartment mit Kitchenette. Zur Wahl stehen außerdem eine Suite und eine Junior Suite. In neuem Aussehen zeigt sich auch die Bar des Hotels.

WO: Wels
WANN: Mai 2021
WEB: https://amediahotels.com

 

Komfortabel: Romantik-Resort Bergergut
In Afiesl ist das Romantik-Resort Bergergut eine beliebte Adresse für alle, die sich eine genussvolle Auszeit zu zweit gönnen wollen. Die Schließzeit haben die Gastgeber für einen Umbau genutzt. Ab Frühjahr 2021 sind neun neue Naturspiel-Suiten bewohnbar. Sie sind 42 bis 45 m² groß. Edle Stoffe, Grüntöne, Holz und Stein stellen eine Verbindung zur Natur des Mühlviertels her.

WO: Afiesl
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.romantik.at

 

Neue Schauküche im Mühltalhof
Für Gourmets ist das Hotel und Restaurant Mühltalhof in Neufelden im Mühlviertel eine der Top-Adressen des Landes. Zum einen wohnt man direkt an der Mühl. Zum anderen genießen Besucher Einfallsreiches aus der mit vier Gault-Millau-Hauben ausgezeichneten Küche von Philip Rachinger und seinem Vater Helmut. Ab Frühjahr 2021 können Gäste den beiden Spitzenköchen zuschauen. Vom modernisierten Kaminzimmer reicht der Blick in die neu gestaltete, futuristische Schauküche.

WO: Neufelden
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.muehltalhof.at

 

Kuschelig-modern: Hotel Winzer
Das Hotel Winzer verwandelt 32 seiner Zimmer in stylisch-kuschelige Wohnräume. Die Doppelzimmer „Emotion“ werden mit einem zweimal 2,10 Meter großem Kingsize-Bett und mit Whirlwanne ausgestattet. Das Erwachsenenhotel ist für seinen großzügigen Spa-Bereich bekannt, der sich über mehrere Etagen und auf einer auf einer Indoor- und Outdoor-Fläche von 5.000 m2 erstreckt.

WO: St. Georgen im Attergau
WANN: Sommer 2021
WEB: www.hotel-winzer.at

 

Salzburg

Moderner: Kongresszentrum
Zentral in Bad Hofgastein steht das Kongresszentrum, das im Mai 2021 nach einer Modernisierung wiedereröffnet. Der Kongresssaal, der Lesesaal und das Foyer bekommen ein neues Aussehen. Die Säle werden mit moderner Multimediatechnik ausgestattet. Im Untergeschoss kommen zwei zusätzliche Seminarräume dazu. Insgesamt stehen nach dem Umbau 1.200 m² Fläche für Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen zur Verfügung. In Kombination mit dem Kursaal kann sogar eine Kapazität von bis zu 600 Teilnehmern erreicht werden.

WO: Bad Hofgastein
WANN: Mai 2021
WEB: www.gastein.com

 

Mehr Platz: Hotel Tauernhof
Nach einem umfangreichen Umbau heißt das Hotel Tauernhof in Großarl seine Gäste ab 25. Juni willkommen. Die Rezeption präsentiert sich elegant-rustikal mit viel Holz. Im Badebereich kommen ein beheizter Infinity-Pool mit Inneneinstieg, ein Warmwasser-Außenpool und ein Babybecken dazu. Neu sind außerdem großzügig gestaltete Ruheräume und Liegeflächen im Freien. Gäste können nun wählen, ob sie im Familienrestaurant speisen wollen oder im separierten Restaurant für jene, die es ruhig schätzen. Zusätzlich steht das neu gestaltete À-la-carte-Restaurant namens „Die Schatzarei“ zur Wahl. Die kleinsten Gäste erwartet ein neuer Kinderspielraum.

WO: Großarl
WANN: Juni 2021
WEB: www.tauernhof.com

 

Chillig: der Steinerwirt
Zwei junge Frauen, Lifestyle-Expertinnen und Wirtinnen zugleich, haben im Jahr 2020 den Steinerwirt in Lofer übernommen. Für sie war klar, das Haus in ein hippes Design- und Lifestyle-Hotel zu verwandeln. Gesagt, getan: Der Steinerwirt präsentiert sich nun mit 16 stylischen Zimmern und dem „Stoana 4 friends“-Apartment mit zwei Schlafzimmern, privater Terrasse und eigenem Whirlpool. Die Küche verwöhnt mit Internationalem, spanisch inspiriert und mit regionalen Zutaten zubereitet. Frühstück gibt’s den ganzen Tag lang.

WO: Lofer
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.dersteinerwirt.at

 

Erfrischt: Hotel Thurnerhof
Seit April 2020 hat das Hotel Thurnerhof in Saalbach umgebaut. Einige der Familienzimmer und -suiten bekamen ein neues, behaglich-alpines Aussehen. Neu entstanden ist ein 20 Meter langer, beheizter Infinity-Pool mit Massageliegen. Zum Entspannen bietet sich die neue große Sonnenterrasse an. Es gibt nun mehr Platz in der Hotellobby und außerdem eine neue, stilvolle Bar. Alpiner Charme kennzeichnet das Ambiente im ebenfalls neu gestalteten Restaurant und den Stuben. Mehr Platz zum Spielen, Klettern und Rutschen bietet der auf 600 m² erweiterte Kinderspielplatz.

WO: Saalbach
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.thurnerhof-saalbach.at

 

Aussichtsreich: Hotel BLÜ
Im Zentrum von Bad Hofgastein eröffnet der ehemalige Salzburger Hof unter dem neuen Namen Hotel BLÜ. Die rund 50 Zimmer im Stammhaus wurden behutsam modernisiert. Der Wellnessbereich im Dachgeschoss präsentiert sich nun mit viel Glas und bestem Ausblick auf die umgebende Bergwelt. Dort ist auch der „Yogaspace“ eingerichtet. Ganz neu ist das „Baumhaus“, das zusätzlich etwa 30 schlicht-modern eingerichtete Zimmer in drei Kategorien bietet. Am „Himmelblü Garden on top of the Baumhaus“ wird es blühen wie im Bauerngarten. Wer es ruhig mag, zieht sich in die Bibliothek mit ihren Logenplätzen auf der Terrasse über dem Kaiser-Franz-Platz zurück. Auf „Fusion“ setzt die Küche und greift Anregungen aus aller Welt auf.

WO: Bad Hofgastein
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.hotelblue.at

 

Aufgestockt: Hotel Salzburger Hof
Mit einem Highlight im wahrsten Sinn des Wortes erfreut das Hotel Salzburger Hof in Leogang ab 17. Juli 2021 seine Gäste. Das Gebäude wurde um ein Stockwerk aufgestockt. Im nunmehr 6. Stock und dem vergrößerten 5. Stock befindet sich der 1.200 m² große Panorama-Wellnessbereich mit 20,5 Meter langem Infinity-Pool im Freien. Auf der windgeschützten Terrasse können Gäste entspannt sonnen. Neu entstehen außerdem ein Yoga- und Aktivraum, zusätzliche Behandlungsräume und zwei Panoramasaunen.

WO: Leogang
WANN: Juli 2021
WEB: www.salzburgerhof.eu

 

Aufatmen: Hotel Forsthofgut
Das Hotel Forsthofgut in Leogang ist bekannt dafür, sich immer wieder Neues einfallen zu lassen. 2021 wird im waldSPA-Bereich einiges umgestaltet, vergrößert und erneuert. Viermal so viel Platz wie bisher bietet der offene, großzügige waldSPA Empfangsbereich. Neu dazu kommen ein waldSPA-Shop, eine Nailbar, Wohlfühl-Beratungskojen und ein neues waldSPA-Seehaus mit Massage- und Behandlungsräumen. Beim Neubau kommt vor allem wohltuendes Zirbenholz zum Einsatz.

WO: Leogang
WANN: Sommer 2021
WEB: www.forsthofgut.at 

 

Steiermark

Neu gestaltet: Hotel Waldhof Muhr
Die Schließzeit hat das Hotel Waldhof Muhr in Pöllauberg im Naturpark Pöllauer Tal genutzt und im Herbst 2020 mit Umbauarbeiten begonnen. Das Gebäude bekam statt der traditionell gelben Fassade eine schicke Fassade aus Holz. Neu entstanden sind außerdem zehn Natur-de-luxe-Zimmer und -Suiten. Sie sind im alpinen Stil eingerichtet und mit Möbeln und Böden aus Eichenholz ausgestattet. Größer ist nun auch die Außenterrasse.

WO: Pöllauberg
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.waldhof-muhr.at

 

Im Grünen: Kreischberg Residences
Im Murtal, am Fuße des Kreischberges und nahe der Talstation der Kreischbergbahn, erweitern 18 neue Apartments das Angebot der Kreischberg Residences by Alps Residence. Sie befinden sich in Holzhäusern und sind zwischen 27 und 72 m² groß. Die offenen Wohnbereiche sind nach Süden ausgerichtet. Jedes Haus verfügt über einen privaten Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna, Außen-Jacuzzi oder Swim-Spa.

WO: St. Georgen am Kreischberg
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.alps-residence.com

 

Bergrefugium: Turrach Lodges
Der Alpenpark auf der 1.700 Meter hohen Turracher Höhe wird größer: In der kleinen Ferienhaussiedlung eröffnen im Frühjahr 2021 zwei Turrach Lodges by Alps Residence. Sie sind im alpinen Baustil errichtet und bieten auf 147 m² viel Wohnkomfort für bis zu zehn Personen. Jede Lodge hat vier Schlafzimmer, drei Badezimmer, einen hellen Wohn-Ess-Bereich sowie einen privaten Wellnessbereich mit Fichtensauna. Zum Draußensitzen gibt’s eine Terrasse.

WO: Turracher Höhe
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.alps-residence.com

 

Genussvoll: Ratscher Landhaus
Ab Juni 2021 bietet das Ratscher Landhaus in der Südsteiermark seinen Gästen noch mehr Raum für genussvolle Urlaubstage. Von den 18 neuen Panoramazimmern und -suiten reicht der Blick weit über die Weinberge. Bodentiefe Fenster und große Balkone mit Hängeschaukeln laden zum Loslassen ein. Schöne Ausblicke öffnen sich auch vom neuen Weingartenrestaurant. Neue Kraft können Gäste im Wellnessbereich tanken. Ein Teil des Spas ist nur für Erwachsene zugänglich. Für Familien gibt es ein eigenes Family Spa. Ausgestattet ist das Spa mit Erlebnissaunen, Massageräumen, Kuschel- und Schaukelliegen. Zum Naturteich gibt es eine direkte Anbindung. Schwimmen kann man nun auch im 14 Meter langen Infinity-Pool.

WO: Ratsch an der Weinstraße
WANN: Juni 2021
WEB: www.ratscher-landhaus.at

 

Neuer Look: Niederls Apart & Suiten Hotel Weiden
Den Komfort eines Hotels und den Freiraum von Apartments vereint das neue Konzept von Nadja und Georg Niederl. Bis August 2021 verwandeln sie den Rohrmooserhof, der oberhalb von Schladming steht, in Niederls Apart & Suiten Hotel Weiden mit 34 lässig gestalteten, 25 bis 90 m² großen Suiten und Serviced Apartments. Es gibt einen Wellnessbereich mit beheiztem Pool sowie einen Raum für Yoga und Qigong. Im Gesundheitshaus bietet Nadja Niederl, die sich mit TEM (Traditionelle Europäische Medizin) befasst, ihre Programme an. Gäste, die Hotelkomfort bevorzugen, genießen das Frühstück vom Buffet oder à la Carte. Abends speist man im Restaurant „Gabeln & Schöpfen“ oder bestellt dort sein Take-away-Menü fürs Apartment.

WO: Schladming
WANN: August 2021
WEB: www.rohrmooserhof.at 

 

Tirol

Naturblick: Der Alpbacherhof
Der Alpbacherhof baut um und gestaltet neue Wohnkomfortzimmer mit dem Namen „Naturblick“. Die 44 m² großen Zimmer sind mit natürlichen Materialien wie einem Eichenholzboden ausgestattet. Vom Bett und vom Balkon aus reicht der Blick auf die Alpbacher Berge. Die gemütliche Couch und der Altholzofen laden zum Kuscheln ein. Das Hotel verfügt außerdem über einen großen Wellnessbereich, der in den letzten Jahren sukzessive modernisiert wurde. Um rund zwei Hektar größer wird der Garten, in dem sich ebenfalls ein Pool befindet.

WO: Alpbachtal
WANN: Mai 2021
WEB: www.alpbacherhof.at

 

Adults Only: Schwarzer Adler
Nach umfangreichen Umbauarbeiten eröffnet das Hotel Schwarzer Adler im Mai 2021 als erstes und bis dato einziges „Adults Only“-Hotel in Kitzbühel. Neu gestaltet präsentieren sich 34 Zimmer und Suiten. Sie sind mit Holzböden und in modern-alpinem Stil ausgestattet. Ein neues Aussehen haben außerdem die Lobby, die Rezeption und die Bar bekommen. Bekannt ist das Hotel unter anderem für das „Black Spa“ mit dem 16 Meter langen Dachpool, vor einigen Jahren mit dem österreichischen Staatspreis für Architektur ausgezeichnet.

WO: Kitzbühel
WANN: Mai 2021
WEB: www.adlerkitz.at

 

Noch mehr Nachhaltigkeit: Hotel Klosterbräu
Das Hotel Klosterbräu in Seefeld, eines der bekanntesten Wellnesshotels in Österreich, vertieft seine Nachhaltigkeitsstrategie. Neu dazu kommt im Jahr 2021 ein großer Garten mit Obstbäumen, Gemüse- und Kräuteranbau, Beerensträuchern und sogar mit Hopfenanbau. Neu wird auch der Streichelzoo mit zahlreichen heimischen Minitieren. Den Naturlehrpfad ergänzt ein Wald- und Naturspielplatz mit Heustadl, Rutsche und Kletterwand. Nützliche Tipps bekommen Gäste in Koch- und Backkursen. Gekocht und gebacken wird im Hof mit Glasdach, das man öffnen kann. Dort befindet sich auch der neue Holzofen, in dem Brot und Pizzen schön knusprig werden.

WO: Seefeld
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.klosterbraeu.com

 

Klassisch-elegant: Hotel Böglerhof
Ab dem Frühjahr 2021 präsentieren sich im Hotel Böglerhof in Alpbach 24-Deluxe-Doppelzimmer in neuem, klassisch-elegantem Stil. Mit hochwertigen Materialien renoviert hat das Hotel auch sein Gourmetrestaurant „Fuggerstube“. Dort kochen Küchenchef Hannes Treichl und sein Team auf. Gault Millau zeichnete sie 2020 erstmals mit zwei Hauben für die mustergültige, regional geprägte Küche aus.

WO: Alpbach
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.boeglerhof.at

 

Heimelig: Zirbenchalet Obergruben
Das modernisierte, 119 m² große Zirbenchalet Obergruben befindet sich in einem der ältesten Tiroler Traditionsbauernhöfe in Brixlegg. Es verfügt über drei Schlafzimmer und eine voll ausgestattete Küche. Möbel aus Zirbenholz schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Im Badezimmer gibt es eine Regenwalddusche und einen Whirlpool mit Sternenhimmel. Vom Balkon genießen Gäste einen schönen Blick talauswärts.

WO: Brixlegg
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.alpbachtal.at

 

Schick alpin: Galtenberg Resort
Im April 2020 hat das Galtenberg Resort in Alpbach den ältesten Teil des Hauses abgerissen. An seiner Stelle entstand ein Neubau mit Zimmern und Suiten, eingerichtet in schick-alpinem Stil. Im Erdgeschoss hat das neue original
„Tiroler Wirtshaus“ seinen Platz. Es vereint mehrere Stuben, eine Bar mit Stammtisch, einen „Chef’s Table“ in direkter Nähe zum neuen Front-Cooking und einen abgetrennten Wein-Erlebnisraum. Neu dazugekommen sind außerdem ein Seminar- und Mehrzwecksaal sowie eine Terrasse mit Spielplatz.

WO: Alpbach
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.connys.com

 

Entspannend: Wohnen in der Gschwendtalm
Am ruhigen Ortsrand von Tulfes bietet sich die Gschwendtalm für eine entspannende Auszeit an. Das gemütlich ausgestattete Apartment ist 50 m² groß. Durchs Wohnzimmerfenster und von der Terrasse reicht der Blick auf die Berge. Abends sorgt der Kamin für kuschelige Stunden. Die Gschwendtalm befindet sich in der Nähe des Wander- und Skigebiets Glungezer.

WO: Tulfes
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.hall-wattens.at

 

Genussvoll: Hotel Berghof
Das Hotel Berghof in Mayrhofen im Zillertal hat unter dem Motto „Das Auge isst mit“ sein Restaurant modernisiert. Umgestaltet wurden auch die Stuben, die Lounge und die Buffetbereiche. Außerdem gibt es einen „Private Dining“-Raum, in dem acht Personen Platz finden. Holz, Violett- und Grüntöne sowie das alpin-moderne Design schaffen eine angenehme Atmosphäre.

WO: Mayrhofen
WANN: Frühjahr 2021
WEB: https://berghof.cc

 

Neue große Terrasse: Treichlhof mit Terrasse
Der Treichlhof, ein Berggasthof oberhalb von Ellmau am Wilden Kaiser, hat eine neue große, mit Holz verkleidete Terrasse bekommen. Von hier öffnet sich ein wunderschöner Blick auf die umgebenden Berge. Von der Bergstation der Sesselbahn Going/Astberg erreicht man den Gasthof zu Fuß in rund 20 Minuten. Von Ellmau sind Wanderer etwa eine Stunde bergauf unterwegs, von Going anderthalb Stunden.

WO: Ellmau
WANN: Frühjahr 2021
WEB: https://treichlhof-ellmau.at

 

Alpine Eleganz: Lakeside Lodge und Steghaus
Das Alpenhotel Kitzbühel, direkt am Schwarzsee gelegen, hat zwei Häuschen neu errichtet. Das Steghaus beherbergt drei Zimmer und Suiten sowie ein neues À-la-carte-Restaurant mit Seeterrasse. In der neuen Lakeside-Lodge gibt es zwei Garten- und zwei Penthouse-Suiten. Gäste haben direkten Seezugang. Ab dem Winter 2021 kommt außerdem ein neuer, schicker Infinity-Pool dazu.

WO: Kitzbühel
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.alpenhotel-kitzbuehel.at

 

Mit Flair: Erika Boutiquehotel
1897 wurde das „Erika“ als Gartenhotel im Jugendstil erbaut. Das Hotel, das mitten in Kitzbühel steht, wurde grunderneuert. Als Boutiquehotel vereint es nun das architektonische Flair der Gründerzeit mit allen modernen Annehmlichkeiten. Unter den Dächern, Gauben und Türmchen des Ensembles wohnen Gäste in 55 elegant ausgestatteten Zimmern und Suiten. Aubergine, Anthrazit, Grau und Grün sind die dominierenden Farben. Die Lobby wurde zu einem offenen Entrée mit Sitzmöglichkeiten. Auch die Wellness-Landschaft mit zwei Pools bekam ein neues Aussehen. Entspannen können Gäste im Garten mit Schwimmteich.

WO: Kitzbühel
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.erika-kitz.at

 

Floating Homes am Natterer See
Das Ferienparadies am Natterer See zählt zu den innovativsten Campingplätzen in Österreich. Zu den jüngsten Auszeichnungen zählt der „Camping.info Award 2021“. Neben klassischen Stellplätzen können Gäste hier auch in voll ausgestatteten Safarizelten, in Wood-Lodges oder in kuscheligen Schlaffässern aus Kiefernholz wohnen. Ab dem Sommer 2021 kommen zwei „Floating Homes“ dazu. Die luxuriösen Schwimmhäuser bieten Platz für zwei Personen. Sie sind mit einer Küchenzeile, Badezimmer und Sonnendeck ausgestattet.

WO: Natters
WANN: Sommer 2021
WEB: www.natterersee.com


Vorarlberg

Moderne Tradition: der klostertalerhof
Im Dezember 2020 haben Patrick und Sabrina Brändle den Klostertalerhof übernommen. Neben einigen Zimmern beherbergt das Haus auch ein Restaurant. Seit der Neuübernahme heißt es „das guat“ (das Gute). Das kulinarische Konzept setzt auf regionale Kreativität. Da das Restaurant mitten im Lockdown gegründet wurde, gab es zum Auftakt „Fernwehboxen“, die sich jeweils der Küche eines Landes widmeten, von Frankreich über Indien bis in die USA.

WO: Klösterle am Arlberg
WANN: Frühjahr 2021
WEB: www.derklostertalerhof.com

 

Sonnig: Hotel am Holand
Etwas oberhalb von Au im Bregenzerwald, an einem Sonnenhang, steht das kleine Hotel am Holand. Bis Mitte Mai 2021 bauen die Gastgeber ihr Stammhaus in größerem Stil um. Das Entree, die Rezeption, die Bar, die offene Küche und der Buffetbereich werden modernisiert. Ein neuer Aufenthaltsraum kommt dazu. Bestehen bleiben einzig die alten Bauernstuben. Im ersten Stock und im Dachgeschoss entstehen drei neue Zimmer aus Holz. Sie sind jeweils ca. 40 m² groß. Die Dachgeschoss-Suite bekommt zudem eine Dachterrasse.

WO: Au
WANN: Mai 2021
WEB: www.amholand.at

 

Regionales Handwerk: Hotel Apartments Alpenrose
Vor wenigen Jahren hat das Hotel Apartments Alpenrose in Au im Bregenzerwald seine Apartments modernisiert. Nun kommen die zehn Einzel-, Doppel- und Familienzimmer an die Reihe. Großzügigkeit, Leichtigkeit und Offenheit stehen bei der Neugestaltung im Vordergrund. Den Umbau planen Handwerker aus dem Bregenzerwald. Auch die Einrichtung wird von Handwerkern aus der Region gefertigt.

WO: Au
WANN: Mai 2021
WEB: www.alpenrose-au.at

 

Treffpunkt: Berghaus Kanisfluh
An einem besonders schönen Aussichtspunkt oberhalb von Schnepfau im Bregenzerwald steht das Berghaus Kanisfluh. Am Ende Mai 2021 können Gäste den Ausblick auf die mächtige Kanisfluh von der neu gestalteten, barrierefrei zugänglichen Terrasse aus genießen. Neu entsteht außerdem ein „Mehrzweckstadel“. Er bietet Platz für kleine Veranstaltungen wie Seminare und Familienfeste. Geplant ist außerdem ein rund 70 m² großer Kinderspielplatz in der Nähe des Mehrzweckstadels.

WO: Schnepfau
WANN: Ende Mai 2021
WEB: www.kanisfluh.net

 

Familiär: Hotel Adler
Der familiengeführte Adler in Schoppernau vereint ein kleines Hotel mit einem weitum bekannten Restaurant. Im holzgeschindelten Haus trifft Altes auf Neues. Ab Juli 2021 glänzt das Hotel mit einigen modernisierten Zimmern und einem neu gestalteten Wellnessbereich. Er wird neben Saunen und einem Dampfbad auch einen Whirlpool beherbergen. Mehr Platz gibt es außerdem zum Entspannen.

WO: Schoppernau
WANN: Juli 2021
WEB: www.adler-schoppernau.at