Holzmöbel und natürliche Materialien in den Zimmern des Hotel Mondschein Holzmöbel und natürliche Materialien in den Zimmern des Hotel Mondschein
11.02.2020

Klimaaktiv am Berg

„Ski fahren und Energie sparen“ ist die Devise im Slow-Food-Hotel Mondschein in Stuben am Fuße des Arlbergs in Vorarlberg.

„Green Living ist für uns aus Überzeugung gelebter Alltag“, bestätigt Hotelier Markus Kegele. Sein Hotel Mondschein, dessen Stammhaus im Jahr 1739 errichtet wurde, und das benachbarte moderne Mondschein-Chalet in Stuben am Arlberg tragen das Österreichische Umweltzeichen, das EU Ecolabel und das klimaaktiv-Zeichen in Gold. Mehrere Auszeichnungen und vor allem Zahlen bestätigen das intensive Bemühen um Nachhaltigkeit: Die klimarelevanten CO2-Emissionen aus Beheizung, Warmwasser, Speisen etc. betragen im Hotel Mondschein pro Gast und Nächtigung nur 9,13 Kilogramm. In vergleichbaren Hotels in Österreichs liegt der Wert bei durchschnittlich 50 Kilogramm.

Als Gast des Hauses sieht und spürt man den Sinn für Umwelt- und Klimaschutz an zahlreichen Details: an den Holzmöbeln und natürlichen Materialien in den Zimmern, am angenehmen Raumklima und beim Essen. Eine originelle Idee ist zum Beispiel die „stromlose Minibar“. Getränke liefert auf Wunsch das Zimmerservice. Der Verzicht auf Kühlschränke in den Zimmern spart nicht nur Energie, er trägt auch zum guten Schlaf bei. Kein Kühlschrankgeräusch stört die Nachtruhe. „Mondscheins Alte Gaststube“ ist seit vielen Jahren ein Slow-Food-Restaurant. Die Küche verwöhnt mit Regionalem und Selbstgemachtem wie Hausbrot, luftgetrocknetem Jungrinderschinken und Zirbenschnaps.


Hotel Mondschein
E-Mail: hotel@mondschein.com
Web: www.mondschein.com
Telefon: +43 5582 511

Nachhaltig wohnen und genießen im Hotel Mondschein
Nachhaltig wohnen und genießen im Hotel Mondschein © Hotel Mondschein Stuben am Arlberg
Holzmöbel und natürliche Materialien in den Zimmern des Hotel Mondschein
Holzmöbel und natürliche Materialien in den Zimmern des Hotel Mondschein © Hotel Mondschein Stuben am Arlberg
„Ski fahren und Energie sparen“ ist die Devise im Hotel Mondschein.
„Ski fahren und Energie sparen“ ist die Devise im Hotel Mondschein. © Hotel Mondschein Stuben am Arlberg
Klimaaktiv am Berg: Das Hotel Mondschein
Klimaaktiv am Berg: Das Hotel Mondschein © Hotel Mondschein Stuben am Arlberg

Tipps der Redaktion

Grünes Engagement in der Stadt

12.02.2020

In Wien gibt es aktuell 44 Hotels, die das Österreichische Umweltzeichen tragen. Sie engagieren sich in besonderem Maße für Nachhaltigkeit.

mehr lesen

Waldleidenschaft am Land

12.02.2020

Wie entspannend Aufenthalte im Wald wirken und welche Wohlfühlqualität Holz hat, erleben Gäste in den sechs waldmeisterlichen Hotels im Salzburger Land.

mehr lesen

Luxuriöse Einfachheit im Weinberg

12.02.2020

In der Südsteiermark bringen neun charmante PURESLeben-Ferienhäuser Gästen die Schönheit und Lebenskultur der Region näher.

mehr lesen

Alles bio am See

12.02.2020

Was zeichnet ein Biohotel aus? Erleben können es Gäste bei Familie Knaller am Gralhof am Weissensee in Kärnten.

mehr lesen