Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland
13.06.2022

Seine Talente entfalten

Im Südburgenland ist das Künstlerdorf Neumarkt der Treffpunkt für Kunstschaffende und alle, die sich für Kreativkurse interessieren.

Acht historische Gebäude, ein moderner Holzkubus und die große Kulturwiese formen das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab im Südburgenland. Seine Ursprünge reichen bis in die 1960er-Jahre zurück. Damals verhinderten Ortsbewohner*innen den Abbruch eines der Häuser und beschlossen, es Künstler*innen zum Arbeiten bereitzustellen. So kam es, dass Literat*innen wie Peter Handke, H.C. Artmann, Barbara Frischmuth, Ernst Jandl und Friederike Mayröcker hier Arbeitsaufenthalte verbrachten. Auch Maler*innen und Musiker*innen zählten und zählen zu den bekannten Gästen. Bis heute herrscht reges Leben in den Werkstätten des Künstlerdorfes. Sie sind alle mietbar, auch tageweise. 

In den Sommermonaten sind im Künstlerdorf, das auch Zimmer anbietet, Gäste willkommen. Sie können aus mehreren Kreativkursen wählen. Das Programm reicht von Bildhauerei über Malen und Schreiben bis hin zum Theaterworkshop für Kinder. 


Künstlerdorf Neumarkt an der Raab
Hauptstraße 45
8380 Neumarkt an der Raab
E-Mail: art@kuenstlerdorf.net
Web: kuenstlerdorf.net
Telefon: +43 3329 46 527
 

Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland
Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland © Künstlerdorf Neumarkt / Melitta Gerger Neumarkt an der Raab
Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland
Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland © Künstlerdorf Neumarkt / Melitta Gerger Neumarkt an der Raab
Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland
Treffpunkt für Kunstschaffende: Künstlerdorf Neumarkt im Südburgenland © Künstlerdorf Neumarkt / Marcus Eibensteiner Neumarkt an der Raab

Tipps der Redaktion

In Klangwelten eintauchen

13.06.2022

Wien war 35 Jahre lang der Lebensmittelpunkt von Ludwig van Beethoven. Viele Orte und Wege erinnern an den großen Komponisten.

mehr lesen

Originalschauplätze der Sommerfrische besuchen

13.06.2022

In Begleitung einer Kulturhistorikerin begeben sich Interessierte in den Wiener Alpen auf anregende „Sommerfrische Kultur-Touren“.

mehr lesen

Am See Impressionen einfangen

13.06.2022

Die Geschichte der Region Attersee-Attergau in Oberösterreich ist eng mit dem Leben und Wirken von Künstler*innen verbunden.

mehr lesen

Erinnerungen an Berühmtheiten wecken

13.06.2022

In Klagenfurt in Kärnten geben Museen und Plätze Einblicke in das Leben von Persönlichkeiten wie Ingeborg Bachmann, Robert Musil und Gustav Mahler.

mehr lesen

Kunst in den Bergen bestaunen

13.06.2022

Die besonderen Lichtverhältnisse in den Bergen und die hochalpine Szenerie Vorarlbergs inspirieren Wandernde ebenso wie Kunstschaffende.

mehr lesen