Seebühne Mörbisch Seebühne Mörbisch
30.07.2021

Kulturschauplätze und Kostbarkeiten

Am Neusiedler See im Burgenland verbindet der 60 Kilometer lange Festival-Radweg hübsche Städte, Schauplätze von Festspielen und feine Adressen zum Einkehren.

Wer den Festival-Radweg in der Weinregion westlich des Neusiedler Sees befährt, sollte viel Zeit mitbringen. Denn es gibt alle paar Kilometer einen Grund, einen Stopp einzulegen. Um durch so schmucke Orte wie Donnerskirchen und Rust zu spazieren. Oder um Blicke auf und hinter die Kulissen zu werfen. Erlaubt ist das in Mörbisch, wo Seefestspiele stattfinden. Umschauen können sich Radfahrer*innen auch in St. Margarethen, Schauplatz von Opernaufführungen im Steinbruch. In die Zeit des Komponisten Joseph Haydn und ins barocke Schloss Esterházy entführt Eisenstadt. Regt sich Hunger oder Durst, liegt der nächste Heurige stets ganz nah. Einige Winzer*innen bieten auch Verkostungen und Einkaufsmöglichkeiten ab Hof an, am besten mit Voranmeldung.

Auf Feinschmecker*innen wartet zudem ein besonderer Hochgenuss, denn fast direkt am Weg liegt eines der besten Restaurants Österreichs: der „Taubenkobel“ von Familie Eselböck in Schützen am Gebirge. Hier, wie auch daneben in der urigeren „Greisslerei“, ist es empfehlenswert, vorab einen Tisch zu reservieren.


Burgenland Tourismus
Johann-Permayer-Straße 13
7000 Eisenstadt
E-Mail: info@burgenland.info
Web: www.burgenland.info und www.burgenland.info/erleben/sportlich-aktiv
Telefon: +43 2682 63384

Orangerie im Schlosspark
Orangerie im Schlosspark © Burgenland Tourismus / Birgit Machtinger Eisenstadt
Romantische Hofgassen am Festival-Radweg
Romantische Hofgassen am Festival-Radweg © Tourismusverband Mörbisch am See / Jerzy Bin Mörbisch am See
Seebühne Mörbisch
Seebühne Mörbisch © Tourismusverband Mörbisch am See / Jerzy Bin Mörbisch am See

Tipps der Redaktion

Parks und Prachtbauten

30.07.2021

Vom Lainzer Tiergarten im Westen der Stadt vorbei an Schloss Schönbrunn bis zum Ring führt der 13 Kilometer lange Wiental-Radweg am Wienfluss entlang.

mehr lesen

Historie und Heurigen

30.07.2021

Einblicke in die reiche Kunst- und Kulturgeschichte des Wienerwaldes in Niederösterreich gibt die 60 Kilometer lange Klöster-Kaiser-Künstler-Radtour.

mehr lesen

Salz und Seen

30.07.2021

Durch drei Bundesländer und das seenreiche Salzkammergut sind Radfahrer*innen auf der 350 Kilometer langen „Kleinen historischen Städte“-Radtour unterwegs.

mehr lesen

Mozart und Muße

30.07.2021

Lebensstationen von Wolfgang Amadeus Mozart säumen den 450 Kilometer langen Mozartradweg, der durch das SalzburgerLand, Tirol und das benachbarte Bayern führt.

mehr lesen

Alpenstädte und Ansichten

30.07.2021

Sanft bergab rollen Radler*innen auf dem 211 Kilometer langen Innradweg zu sehenswerten Städten, Kulturschätzen und Ausflugszielen in Tirol.

mehr lesen