Rosenblüte im Volksgarten, im Hintergrund das Naturhistorische Museum Rosenblüte im Volksgarten, im Hintergrund das Naturhistorische Museum
13.06.2022

Auf historischen Spuren wandeln

Zum Erholen, Durchatmen und Picknicken bietet Wien mit seinen Parks, Weinbergen und Wäldern eine wohl einmalige Vielfalt.

Wo immer Besucher*innen in Wien unterwegs sind: Der nächste Park liegt stets ganz nah. Rund die Hälfte des Stadtgebietes ist Grünfläche. Selbst im Zentrum, entlang der von Bäumen gesäumten Ringstraße, reiht sich ein Park an den nächsten: der Stadtpark mit seinem großen Teich und dem goldenen Johann-Strauss-Denkmal, der Burggarten vor dem Palmenhaus, der Volksgarten, in dem rund 400 verschiedene Rosensorten duften.

Zentral liegt auch der barocke Garten von Schloss Belvedere mit seinem kleinen Alpengarten. Bewohner*innen wie Besucher*innen schätzen den Augarten für seine vielen Wiesenplätze und schattenspendenden Bäume. Nur drei U-Bahn-Stationen vom Stephansplatz entfernt, erstreckt sich der Prater: Alleen, riesige Wiesen, stille Waldwege, Gewässer und Sportanlagen prägen hier das Bild.

Etwas weiter außerhalb, gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, sind der Türkenschanzpark im 18. Bezirk oder der Kurpark Oberlaa im Süden der Stadt beliebte Ziele für Spaziergänger*innen. Geradezu ein Muss ist ein Rundgang im barocken Park von Schloss Schönbrunn, in dem bereits Kaiserin Sisi lustwandelte.

Zwischen Wiesen und Auwäldern sind Spaziergänger*innen, Läufer*innen und Radfahrer*innen auf der 21 Kilometer langen Donauinsel unterwegs. Von der Insel bietet sich ein Abstecher in den Donaupark an. Vom dortigen Donauturm reicht der Blick weit über die Stadt. Ganz in der Nähe liegt die Alte Donau, ein von Grün und Strandbädern umgebener Altarm der Donau.

Mitten in der Natur sind Wanderfreudige in den Außenbezirken unterwegs. Weinberge, Wälder und sanfte Hügel kennzeichnen die Landschaft am Übergang zum Biosphärenpark Wienerwald im benachbarten Niederösterreich.


Wiener Tourismusverband
Invalidenstraße 6
1030 Wien
E-Mail: info@wien.info
Web: www.wien.info und www.wien.info/de/sightseeing und www.austria.info/de/service-und-fakten
Telefon: +43 1 24 555

Blick auf den Donaupark mit Sonnenuntergang über dem Kahlenberg
Blick auf den Donaupark mit Sonnenuntergang über dem Kahlenberg © Österreich Werbung / Filmspektakel Wien
Blick vom Praterturm auf den Wiener Prater
Blick vom Praterturm auf den Wiener Prater © Wien Tourismus / Paul Bauer Wien
Rosenblüte im Volksgarten, im Hintergrund das Naturhistorische Museum
Rosenblüte im Volksgarten, im Hintergrund das Naturhistorische Museum © Wien Tourismus / Christian Stemper Wien

Tipps der Redaktion

Den Bodensee betrachten

13.06.2022

In und rund um Bregenz in Vorarlberg gibt es zahlreiche Plätze, um sich – beim Blick auf den Bodensee – zu entspannen und zu erfreuen.

mehr lesen

Mit der Waldstraßenbahn ins Grüne fahren

13.06.2022

Eine Besichtigung von Innsbruck in Tirol lässt sich komfortabel mit Abstechern ins Grüne kombinieren, zum Beispiel zum Schloss Ambras.

mehr lesen

Wasserspiele bestaunen

14.06.2022

Erfrischung verheißen die Wasserspiele im Park von Schloss Hellbrunn in Salzburg. Angenehme Ruhe umgibt Wander*innen auf den sechs Stadtbergen.

mehr lesen

Am Kreuzbergl frische Luft tanken

13.06.2022

Nahe dem Zentrum von Klagenfurt in Kärnten ist das Kreuzbergl ein beliebtes Erholungsgebiet und Ziel von Wanderungen und Laufrunden.

mehr lesen

Wie die Fürst*innen flanieren

13.06.2022

In Eisenstadt im Burgenland lädt der romantische Park von Schloss Esterházy zu Spaziergängen und zum Ausbreiten der Picknickdecke ein.

mehr lesen