Kräutergarten am Hintersalcherhof Kräutergarten am Hintersalcherhof
13.01.2022

Kräuter verkosten

Was sich aus Blättern und Blüten alles zaubern lässt, erfahren Interessierte von Kräuterexpert*innen im ruhigen Hochtal Wildschönau in Tirol.

Eindrucksvolle Berge, urige Almen und eine Kulturlandschaft, für deren Pflege 260 Landwirt*innen sorgen, prägen die Wildschönau. Das knapp 1.000 Meter hohe Tal erstreckt sich südlich von Wörgl. In der bäuerlichen Welt spielten Kräuter immer schon eine wichtige Rolle. Mehr darüber erzählt Birgit Haas, die am Hintersalcherhof einen Kräutergarten angelegt hat. Aus den rund 30 Kräutersorten erzeugt die Kennerin Tees, Kräutersalze, Kräuterzucker, Aufstriche und einiges mehr. Kostproben gibt's bei wöchentlichen Führungen.
Zum Hintersalcherhof oder zum Bienen-Biobauernhof begleitet regelmäßig die Kräuterpädagogin Sonja Seisl die Gäste. Unterwegs lenkt sie die Blicke der Teilnehmer*innen auf Kräuter und weiß auch über Bienen Interessantes zu erzählen.  
Ohne Führung können sich Wander*innen auf den Heilpflanzen-Lehrpfad begeben. Entlang des Weges informieren Schautafeln über Kräuter – vom Ackerschachtelhalm bis zur Waldengelwurz.


Wildschönau Tourismus
Hauserweg, Oberau 337
6311 Wildschönau
E-Mail: info@wildschoenau.com
Web: www.wildschoenau.com und www.wildschoenau.com/de/sommer/krauter
Telefon: +43 5339 8255-0

Hintersalcherhof der Familie Haas in Auffach
Hintersalcherhof der Familie Haas in Auffach © Wildschönau Tourismus / Timeshot Fotografie Wildschönau - Auffach
Kräutergarten der Familie Haas am Hintersalcherhof
Kräutergarten der Familie Haas am Hintersalcherhof © Wildschönau Tourismus / Timeshot Fotografie Wildschönau
Kräutergarten am Hintersalcherhof
Kräutergarten am Hintersalcherhof © Wildschönau Tourismus / Timeshot Fotografie Wildschönau

Tipps der Redaktion

Zu Kräutern wandern

13.01.2022

In der Bergnatur unterwegs sein und mehr über die Pflanzen entlang des Weges erfahren: Dazu regen in mehreren Regionen in Vorarlberg geführte Wanderungen an.

mehr lesen

Durch Kräutergärten spazieren

13.01.2022

Wer sich auf den Weg zu Kräutern machen will, kann im Kufsteinerland in Tirol aus besonders vielen Varianten wählen.

mehr lesen

Kräuter bestaunen

13.01.2022

Am Reiterkogel in Saalbach-Hinterglemm im SalzburgerLand gibt der Heilkräuterweg Einblicke in die Besonderheiten von über 80 heimischen Pflanzen.

mehr lesen

Kräuter veredeln

13.01.2022

In Saalfelden-Leogang im SalzburgerLand weihen Expert*innen in die Prinzipien der Traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH) ein.

mehr lesen

Von Kräutern lernen

13.01.2022

In Schladming in der Steiermark versteht sich das Apart & Suiten Hotel Weiden als ein Ort, der Impulse zur Veränderung des Lebensstils gibt.

mehr lesen