Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden
17.06.2021

Fotokunst im Grünen

„Viva Latina!“ ist das Motto des Freiluftfotofestivals La Gacilly, das in der Stadt Baden in Niederösterreich gastiert.

Vom 18. Juni bis 17. Oktober 2021 gibt es in Baden viel zu bestaunen. Im Stadtzentrum, in den Parks und Gärten sind rund 1.500 Fotografien zu sehen, manche davon in einem riesigen Format von bis zu 280 m². Das Fotofestival La Gacilly macht zum vierten Mal Station in Baden.

Ein Themenschwerpunkt befasst sich in diesem Jahr mit Lateinamerika. Fotograf*innen aus Brasilien, Ecuador, Chile, Mexiko und Argentinien zeigen in ihren Bildern mit Poesie, Kreativität und Humor die Vielfalt der Menschen und die Schönheit der Landschaften, aber auch das städtische Chaos und die Schäden an der Natur.
Das zweite Thema widmet sich der biologischen Vielfalt der Erde und zeigt Werke von einigen der besten Fotograf*innen der Welt. Sie wollen dazu beitragen, die Menschen wieder stärker mit der Lebenswelt unserer Natur zu verbinden.

Ausgehend vom Besucherzentrum der Tourist Information Baden am Brusattiplatz erstreckt sich die Fotoausstellung über eine Länge von sieben Kilometern. Zur Wahl stehen eine Gartenrunde und eine Stadtrunde.


Tourist Information Baden
Brusattiplatz 3
2500 Baden bei Wien
E-Mail: info@baden.at und festival@lagacilly-baden.photo
Web: www.tourismus.baden.at und festival-lagacilly-baden.photo
Telefon: +43 2252 86 800 600

Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden
Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden © La Gacilly Baden / Luisa Dörr Baden
Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden
Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden © La Gacilly Baden / NOASSI Baden
Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden
Fotokunst im Grünen: das Festival "La Gacilly" in Baden © La Gacilly Baden / Lois Lammerhuber Baden

Tipps der Redaktion

Lebendige Baukultur in der Alpenstadt

17.06.2021

Barocke Pracht und die kühn geschwungene Klarheit der Gegenwart zeigt sich Spaziergänger*innen auf einer Tour durch Innsbruck in Tirol.

mehr lesen

Moderne Kunst am Fluss

17.06.2021

Zeitgenössische Kunstwerke, Museen und Galerien säumen den „Creative Salzburg“-Spaziergang durch die Stadt an der Salzach.

mehr lesen

Graffiti im Hafen

17.06.2021

In Linz in Oberösterreich bringt die „Mural Harbor“-Galerie Farbe in das weitläufige Hafengelände an der Donau.

mehr lesen

Kunstinterventionen am Berg

17.06.2021

Eine Sommerattraktion an der kurvenreichen Großglockner Hochalpenstraße ist die temporäre Ausstellung mit dem Namen „Serpentine“.

mehr lesen